Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 17. Juli 2020

Gänstaller Zoigl vom Faß.

Ab sofort schenken wir wieder das "Zoigl" von Andreas Gänstaller in Schnaid aus.

Es ist ein naturtrübes historisches Lagerbier mit feinstem Hopfen aus der Hallertau und Spalt ud hat Aromen von frisch gebackenem Brot, Brotkruste und florale Hopfen. Komplexe, helle Malznoten, trockener Geschmack, Toast und florale Hopfenaromen mit einem bitteren Finish. Es ist gut ausbalanciert und hat eine hohe Drinkability. Das "Zoigl" ist geschmack- und gehaltvoll und süffig. 5,8% vol. alc.

Die Bezeichnung Zoiglbier ist eine Hommage an die Oberpfälzer Brautradition. Im Mittelalter durfte in der Oberpfalz jeder für seinen Eigenbedarf eine kleine Menge Bier brauen. Daraus entstand das Zoiglbier, ein naturtrübes, dunkles Bier, das sehr verträglich, würzig und süffig ist.