Dieses Blog durchsuchen

Montag, 22. April 2019

Meinel-Bräu Maischätzla vom Faß.

Ab sofort schenken wir den Maibock "Maischätzla" aus der Meinel-Bräu in Hof vom Faß aus.

Er wurde mit vier verschiedenen Karamelmalzen gebraut und gehopft mit Comet, Spalt Spalter und Ahtanum. Er duftet nach Waldmeister, Holunder und Apfelblüten, Hopfenherbe und Caramel. 6,0% vol. alc.

Mittwoch, 17. April 2019

Öffnungszeiten an Ostern.

An Ostern hat das Café Abseits abweichende Öffnungszeiten:
  • Karfreitag, 19. April 2019: ganztags geshlossen.
  • Karsamstag, 20. April 2019: ganztags geshlossen.
  • Ostersonntag, 21. April 2019: von 17 h bis 0.30 h geöffnet.
  • Ostermontag, 22. April 2019: ab 9 h Uhr durchgehend bis 23.30 h geöffnet. Frühstück: 9 bis 14 h.

Sonntag, 14. April 2019

Gänstaller-Bräu Fumo Tradizionale vom Faß.

Diese traditionelle Rauchbier ist ein Gemeinschaftsbier von Andreas Gänstaller, Johannes Knoblach und der römischen Bar "Pork'n'Roll", gebraut in Schnaid. Es ist angenehm rauchig (70% Rauchmalz) und gut trinkbar. 13,3° P., 5,4% vol. alc.

Dienstag, 2. April 2019

Knoblach Schammelsdorfer Ur-Märzen vom Faß.

Das bernsteinfarbene "Schammelsdorfer Ur-Märzen" der Brauerei Knoblach in Schammelsdorf, östlich von Bamberg, schmeckt würzig und malzaromatisch. 5,4% vol. alc.

Die Familienbrauerei Knoblach hat sich aus einem landwirtschaftlichen Anwesen entwickelt. Die Gastwirtschaft existiert seit 1880. Die jüngste Generation hat in den letzten Jahren die Brauerei geöffnet für Kunden bis hin nach Italien im Süden und Schweden im Norden, die die Biere dieser Brauerei für die besten Biergaststätten Europas entdeckt haben.

Für Ratebeer ist dieses Bier eines der besten Märzen - weltweit die Nummer 6.

Wir schenken das "Knoblauch Schammelsdorfer Ur-Märzen" ab sofort vom Faß aus.