" />

Café Abseits

RateBeer Best Awards für die Jahre 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016


This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Welcome beer lover, you are among friends! Visit, write, friend, or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Dienstag, 28. Februar 2017

2. März: Café Abseits tagsüber geschlossen. 

Am Donnerstag, 2. März 2017, bleibt das Café Abseits tagsüber geschlossen. Ab 17 Uhr haben wir wieder geöffnet.

Der Einbau eines neuen Küchenherdes und die Neuverlegung der Gasleitung machen dies erforderlich.

Labels:




Montag, 27. Februar 2017

Knoblach Schammelsdorfer Ungspund’s Lagerbier vom Faß. 

Das Ungspund’s Lagerbier der Brauerei Knoblach in Schammelsdorf, östlich von Bamberg, schenken wir im Café Abseits ab heute vom Faß aus. Es ist hopfig und bitter mit Noten von Blumen, Gewürzen und Honig. 5% vol. alc.

Die Familienbrauerei Knoblach hat sich aus einem landwirtschaftlichen Anwesen entwickelt. Die Gastwirtschaft existiert seit 1880. Die jüngste Generation hat in den letzten Jahren die Brauerei geöffnet für Kunden bis hin nach Italien im Süden und Schweden im Norden, die die Biere dieser Brauerei, vor allem das ungespundete Lagerbier, für die besten Biergaststätten Europas entdeckt haben.

Labels: ,




Freitag, 17. Februar 2017

Gänstaller-Bräu Kellerbier Saphir vom Faß. 

Ab sofort schenken wir das "Gänstaller-Bräu Kellerbier Saphir" vom Faß aus. Andreas Gänstaller hat dieses Bier in Schnaid gebraut. Statt des Hopfens Mandarina Bavaria, wie früher, wurde diesmal mit dem deutschen Aromahopfen Saphir spätgehopft.

Das kupfer- bis orangenfarbene Kellerbier hat einen cremigen, weißen Schaum. Es riecht nach Nüssen, Brotrinde, Zitrus und dezent nach blumigem Hopfen. Man kann getoastetes Brot und Nüsse schmecken. Der Körper ist mittel mit leichter Karbonisierung. Gut ausbalanciert und süffig (sehr gut trinkbar). Im Abgang schmeckt man eine leichte Bitterkeit. 5,3% vol. alc.

Labels: ,




Hohmanns Enzo Coffee Porter. 

"Enzo" ist der Name eines tiefschwarzen Getränks, das Ergebnis einer Kooperation der Hohmanns Brauerei in Fuldau mit der Fuldaer Kaffeeröst-Manufaktur Reinholz. Namensgeber ist die Espresso-Mischung "Enzo". Der Kaffee aus erlesenen Anbaugebieten wurde beim Herstellungsprozess unverändert zugegeben. Entstanden ist ein dunkelbraunes Craftbeer, in dem die ganze Kraft und das Aroma des Kaffees stecken!

Es schmeckt malzig, süffig, mit einer deutlichen Kaffeenote und schokoladigen Nuancen. Das Besondere am neuen Craft-Bier: Für ein intensives Kaffee-Aroma werden die gerösteten Bohnen direkt in den Brauvorgang eingebunden – hier kommen weder Aromastoffe noch Extrakte zum Einsatz. 6% vol. alc.

Probieren Sie das Hohmanns Brauerei Enzo ab sofort aus der Flasche im Café Abseits.

Sehen Sie daz auch eine Sendung des Hessischen Rundfunks vom 24.2.2017: "Hohmanns Brauerei in Fulda".

Labels: ,




Braumanufaktur Sander Smoky Rauchbock. 

Der Rauchbock "Sander Smoky Rauchbock" aus der Braumanufaktur Sander ist erkennbar, aber nicht erdrückend rauchig durch den Einsatz von 15% fränkischem Buchenholz-Rauchmalz. Er hat eine präsente Bittere (44 Bittereinheiten), ist kastanienfarben, glanzfein filtriert. Gebraut wird er mit dem Hopfen Hallertauer Tradition.

In der Braumanufaktur Sander in Worms führt Braumeister Ulrich Sander, der in Berlin seinen Abschluß als Diplom-Brauingenieur Brauwesen gemacht hat, alle Verarbeitungsschritte, vom Schroten des Malzes über den Brau- und Gärvorgang, die Lagerkellerarbeit bis hin zur Flaschenreinigung, Abfüllung und Etikettierung selbst durch. Hier wird Handwerkskunst gelebt und nicht etwa nur eine Idee vermarktet und das Bier irgendwo im Lohn gebraut und abgefüllt.

Die Braumanufaktur Sander verwendet ausschließlich Zutaten aus garantiert ökologischem Anbau und ist Naturland-zertifiziert.

Im April hat der SWR über die Braumanufaktur und das Weingut der Brüder berichtet: "Unterwegs im Wonnegau".

Genießen Sie den Braumanufaktur Sander Smoky Rauchbock im Café Abseits ab sofort aus der 0,33 l-Flasche.

Labels: , , ,




Sonntag, 5. Februar 2017

Gänstaller-Bräu Mandarina IPL vom Faß. 

Das "Mandarina IPL" ist ein untergärig gebrautes India Pale Lager, spätgehopft (auf dem Kühlschiff) mit Saphir und kalt hopfengestopft mit Mandarina Bavaria aus der Hallertau. 50 IBU. 5% vol. alc.

Die Gänstaller-Bräu in Schnaid wurde am 30. Januar von RateBeer als beste deutsche Brauerei 2016 ausgezeichnet.

Genießen Sie das neue "Gänstaller-Bräu Mandarina IPL" im Café Abseits ab Montagabend vom Faß.

Labels: , ,









Flyer Abseits Catering & Partyservice