Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Boon Oude Geuze.

Das Oude Geuze der Brauerei Boon in Lembeek, der Stadt, die dem Lambic seinen Namen gab, ist hundertprozentig spontan vergoren. Gebraut wird es in den sieben kalten Monaten des Jahres (Oktober bis April). Danach reift es ein, zwei oder drei Jahre in Eichenfässern. Eine Mischung, im Durchschnitt 18 Monate gereift, wird in der Flasche vergoren. Es kann bis zu 20 Jahren gelagert werden.

Die Säure ist moderat. Genießen Sie es ab sofort aus der Flasche im Café Abseits.