Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 21. September 2017

Weyermann® Rosemarie’s Roggen.

"In die Nase steigt ein Duft von mediterranen Pinien, begleitet von einer eleganten Rosmarinnot. Die sanfte Perlate und die Verwendung von Roggenmalz ergeben ein samtweiches Mundgefühl. Der süßliche Charakter dieses exquisiten Malzauszuges haromiert wunderbar mit Nuancen von Kräutern und das ausgewogene Zusammenspiel von Hopfen und Rosmarin schmiegt sich antgenehm an den Gaumen.“ (Quelle: Weyermann®)). Stammwürze: 13,0%. Maischverfahren: Single Step Infusion. Hopfen: Nugget, Cascade und Chinook (15 BE). Im Whirlpool wurden frische Rosmarinblätter (46 Gramm/hl) zugegeben.

Genießen Sie das "Weyermann® Rosemarie’s Roggen" ab sofort im Café Abseits aus der Flasche.