Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 7. April 2017

Tölzer Mühlfeldbräu / Weyerbacher Brau Heist.

Die Tölzer Mühlfeldbräu wurde im Jahre 2008 gegründet. Produziert werden kleine Mengen traditioneller, deutscher Bierstile und saisonale Spezialsude. Die offene Gärung der Biere findet in 500 Jahre alten Kellern statt, die früher schon zur Bierlagerung genutzt worden sind. Gebraut wird mit modernster Ausrüstung und hohem Fokus auf die Qualität der Biere.

Im Café Abseits xchenken wir ab sofort den Weizenbock "Tölzer Mühlfeldbräu / Weyerbacher Brau Heist" aus, ein Gemeinschaftsbier der Tölzer Mühlfeldbräu mit der Weyerbacher Brewing Company in Easton, Pennsylvania, gebraut mit Loral, einer neu gezüchteten, amerikanischen Hopfensorte. Aromen: blumig, Pfeffer, Lemon-Zitrus, dunkle Früchte. 10,1% vol. alc.

Genießen Sie diese Rarität ab sofort im Café Abseits aus der Flasche.