Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 29. April 2017

Mönchsambacher Maibock vom Faß.

Mönchsambacher Maibock in der FlascheAm 1. Mai 2017 stechen wir den Mönchsambacher Maibock von der Brauerei Zehendner an. Am besten gleich einen Tisch reservieren (Tel. 09 51 / 30 34 22)!

Wir schenken den Mönchsambacher Maibock vom Faß aus. Außerdem führen wir Flaschen zum Mitnehmen.

Der Mönchsambacher Maibock ist mit 7% vol. alc. wie jedes Jahr nicht ganz so stark wie der Mönchsambacher Weihnachtsbock eingebraut. So kann man in der wärmeren Jahreszeit etwas mehr davon trinken.

Freitag, 28. April 2017

Weyermann® "BLACKOUT 24"

Das Weyermann® "BLACKOUT 24" ist eine limitierte Edition der Weyermann® Braumanufaktur. Stammwürze: 18,5%, Alkoholgehalt: 7% vol. 80 Bittereinheiten. Gehopft mit Hercules, Galaxy, Cascade, Simcoe, kaltgehoft mit 50 Gramm Citra und 50 Gramm Saphir je Hektoliter.

Weyermann® beschreibt es wie folgt: "Beiger Schaum und tiefschwarz, nicht nur diese Attributeö, sondern auch der ölig weiche Antrunk und deutlich erkennbare Röstnoten erinnern an frisch aufgebrühten Espresso. Im Geruch überrascht uns dieser besondere Trunk mit frisch-fruchtigen Noten von Aprel und Birne sowie Stachelbeere und Kiwi. Der Körper des Bieres wird durch eine dominante Bittere der Hopfenkomposition erfrischend abgelöst."

Weyermann® Flaschenbiere.

Aktuell bieten wir von der Weyermann® Braumanufaktur an:Sie erhalten Weyermann®-Biere in 0,33 l-Longneckflaschen bei uns zu einem reduzierten Mitnahmepreis. Er liegt einen Euro unter dem in unserer Bierkarte ausgewiesenen Preis.

Donnerstag, 27. April 2017

Weltkulturerbelauf 2017.

Am Sonntag, 30. April 2017, findet der Weltkulturerbelauf 2017 in Bamberg statt. Veranstalter ist der gemeinnützige Verein "Weltkulturerbelauf Bamberg e. V." in Zusammenarbeit mit der Stadt Bamberg.

Erfahrungsgemäß ist es dann im Café Abseits recht voll. Wir empfehlen eine telefonische Platzreservierung unter Telefon 0951-303422.

Gänstaller-Bräu Baltic Porter vom Faß.

Baltic Porter sind dunkle, alkoholstarke Biere, robust genug, um im späten 18. Jahrhundert von England aus über die Nord- und Ostsee Richtung baltische Staaten und Rußland exportiert zu werden. Baltic Porter werden auch gerne in Finnland, Estland, Litauen, Tschechien, Polen, Russland, Dänemark und Schweden gebraut. In Deutschland wurden Porter bis zur Wiedervereinigung nur in Ostdeutschland gebraut.

Baltic Porter wurden in Großbritannien bis zur zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nur mit obergäriger Hefe gebraut. Erst dann begannen Brauer mit dem Brauen untergäriger Porter. Das "Gänstaller Baltic Porter" wurde untergärig gebraut, weil in der Brauerei von Andreas Gänstaller in Schnaid nur untergärige Biere gebraut werden, um eine unerwünschte Vermischung ober- und untergäriger Hefestämme zu vermeiden.

Das "Gänstaller-Bräu Baltic Porter" ist ein Gemeinschaftsbier mit einer finnischen Brauerei. Es wurde ausschließlich finnisches Malz verwendet. Es hat einen Alkoholgehalt von 10,5 vol. und einen Stammwürzegehalt von 26° Plato. Wir schenken es ab sofort im Café Abseits in Bamberg vom Faß aus.

Dienstag, 25. April 2017

Gänstaller-Bräu Kellerbier Saphir vom Faß.

Ab sofort schenken wir wieder das "Gänstaller-Bräu Kellerbier Saphir" vom Faß aus. Andreas Gänstaller hat dieses Bier in Schnaid gebraut. Statt des Hopfens Mandarina Bavaria, wie früher, wurde diesmal mit dem deutschen Aromahopfen Saphir spätgehopft.

Das kupfer- bis orangenfarbene Kellerbier hat einen cremigen, weißen Schaum. Es riecht nach Nüssen, Brotrinde, Zitrus und dezent nach blumigem Hopfen. Man kann getoastetes Brot und Nüsse schmecken. Der Körper ist mittel mit leichter Karbonisierung. Gut ausbalanciert und süffig (sehr gut trinkbar). Im Abgang schmeckt man eine leichte Bitterkeit. 5,3% vol. alc.

Freitag, 21. April 2017

Gänstaller-Bräu Commandarin vom Faß.

Das neue India Pale Lager "Gänstaller-Bräu Commandarin" von Andreas und Daniela Gänstaller (Gänstaller-Bräu in Schnaid) wurde hopfengestopft mit Bavaria Mandarina. Es hat einen cremigen, weißen Schaum. Die Nase ist pflanzlich, blumig, fruchtig, zart, mild, süß mit schönem Hopfenprofil. Es schmeckt blumig, dezent nach Biskuit und Karamell mit Noten von Obst und dezent nach Hefe. 5,3% vol. alc.

Genießen Sie das delikate, erfrischende Gänstaller-Bräu Commandarin ab sofort im Café Abseits vom Faß.

Samstag, 8. April 2017

Karfreitag und -samstag: Café Abseits ganztags geschlossen.

Am Karfeitag, 14. April 2017, und am Karsamstag, 15. April 2017, bleibt das Café Abseits ganztags geschlossen.

Ab Sonntag, 16. April 2017, haben wir ab 9 Uhr wieder geöffnet.

Freitag, 7. April 2017

Knoblach Schammelsdorfer Ungspund’s Lagerbier vom Faß.

Auf vielfachen Wunsch schenken wir das Ungspund’s Lagerbier der Brauerei Knoblach in Schammelsdorf, östlich von Bamberg, erneut im im Café Abseits vom Faß aus. Es ist hopfig und bitter mit Noten von Blumen, Gewürzen und Honig. 5% vol. alc.

Die Familienbrauerei Knoblach hat sich aus einem landwirtschaftlichen Anwesen entwickelt. Die Gastwirtschaft existiert seit 1880. Die jüngste Generation hat in den letzten Jahren die Brauerei geöffnet für Kunden bis hin nach Italien im Süden und Schweden im Norden, die die Biere dieser Brauerei, vor allem das ungespundete Lagerbier, für die besten Biergaststätten Europas entdeckt haben.

Tölzer Mühlfeldbräu / Weyerbacher Brau Heist.

Die Tölzer Mühlfeldbräu wurde im Jahre 2008 gegründet. Produziert werden kleine Mengen traditioneller, deutscher Bierstile und saisonale Spezialsude. Die offene Gärung der Biere findet in 500 Jahre alten Kellern statt, die früher schon zur Bierlagerung genutzt worden sind. Gebraut wird mit modernster Ausrüstung und hohem Fokus auf die Qualität der Biere.

Im Café Abseits xchenken wir ab sofort den Weizenbock "Tölzer Mühlfeldbräu / Weyerbacher Brau Heist" aus, ein Gemeinschaftsbier der Tölzer Mühlfeldbräu mit der Weyerbacher Brewing Company in Easton, Pennsylvania, gebraut mit Loral, einer neu gezüchteten, amerikanischen Hopfensorte. Aromen: blumig, Pfeffer, Lemon-Zitrus, dunkle Früchte. 10,1% vol. alc.

Genießen Sie diese Rarität ab sofort im Café Abseits aus der Flasche.