" />

Café Abseits

RateBeer Best Awards für die Jahre 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016


This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Welcome beer lover, you are among friends! Visit, write, friend, or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Mittwoch, 25. Januar 2017

Weiherer / Fat Head’s Imperial IPA. 

Am 5. Dezember 2016 haben Roland und Ossi Kundmüller in der Brauerei Kundmüller in Weiher zusammen mit Matt Cole, dem Braumeister der Fat Head's Brewery in Ohio, das "Hop Juju Imperial IPA" der Brauerei Fat Head's nachgebraut. Dafür wurde Hopfen aus dem Staat Washington nach Brüssel verschifft. In Weiher wurden die Oringalhefe aus Kalifornien verwendet und die Spezialmalze beschafft. Es geht Matt Cole weniger um eine perfekte Replikation seines preisgekrönten Bieres, denn um den Transfer des mit Hopfendolden gestopftes Imperial IPA auf eine andere Brauanlage.

Das in Ohio gebraute Original wurde in den Jahren 2013 und 2015 mit der Goldmedaille des Great American Beer Festivals ausgezeichnet. Beim World Beer Cup 2016 gab es ebenfalls eine Goldmedaille in der Kategorie Imperial India Pale Ale.

Das "Gemeinschaftsbier Weiherer / Fat Head’s Imperial IPA" hat einen Alkoholgehalt von 9% vol. alc., 21,5° Plato. Hefe: American Ale. Hopfen: Simcoe, Mosaic, Citra und Columbus. IBU: 100.

Genießen Sie das Weiherer / Fat Head’s Imperial IPA ab sofort im Café Abseits aus der Flasche.

Labels: ,









Flyer Abseits Catering & Partyservice