Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 19. März 2016

Huppendorfer Josefibock vom Faß.

Flaschenhalsetiketten Huppendorfer Kathrein-Bock Josefi-BockAb Samstag, 19. März 2016, schenken wir den Huppendorfer Josefibock aus der Brauerei Grasser in Huppendorf vom Faß aus.

Der Name des Josefibocks erinnert an den Namenstag der Seppen am 19. März.

Der Huppendorfer Josephibock ist etwas leichter eingebraut als der herbstliche Huppendorfer Kathrein-Bock. Er hat laut Etikett einen Stammwürzegehalt von 17,5% und 7% vol. Alkohol, ist aber, so mein Eindruck, mitunter etwas stärker.

Außerdem gibt es ihn ab dem Wochenende zusätzlich in der Flasche für all diejenigen, die Flaschen zum Mitnehmen kaufen wollen.