Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Gänstaller-Bräu Smoked Imperial India Pale Ale.

Lange Jahre hat die internationale Bierszene darauf warten müssen, daß Andy Gänstaller seine Bierspezialitäten, die er in Schnaid braut, endlich auch in Flaschen abfüllt. Nun wurden die ersten fünf Sorten im benachbarten Abfüllzentrum Rittmayer in Hallerndorf abgefüllt. Wegen des teilweise hohen Alkoholgehalts und intensiven Geschmacks in 0,33 l-flaschen und zwar in bauchige Steinie-Flaschen.

Bei dem "Gänstaller-Bräu Smoked Imperial India Pale Ale" handelt es sich um eine stärkere Version seines "Smoked India Pale Ale". Aprikosenfarbener Körper mit hellgelbem Schaum. Geruch nach Rauchmalz, Hopfen und mediterranen Kräutern. Geschmack von Rauchmalz, fruchtigem Hopfen, Kräutern und Brot. Im Abgang malzig-fruchtig und rauchig. Der Alkohol ist gut kaschiert. Die starke Bitterkeit von 76 IBU ist in guter Balance mit der Malzigkeit. 18,8° Plato Stammwürze. Hopfen: Matueka aus Neuseeland.