" />

Café Abseits

RateBeer Best Awards für die Jahre 2012, 2013, 2014 & 2015


This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Welcome beer lover, you are among friends! Visit, write, friend, or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Weyermann® London Porter Bamberg-Style. 

Das "Weyermann® London Porter Bamberg-Style" ist ein 6,8% vol. Alkohol starkes, schwarzes Bier, das zwei Bierkulturen verknüpft: den rauchigen Geschmack von authentischem London Porter, wie er im 18. Jahrhundert gebraut worden ist, und Bamberger Rauchbier. Für den reichen Geschmack wurde Hopfen der Sorte East Kent Golding verwendet, den Körper bilden drei helle Malzsorten aus Deutschland (helles Malz, Münchener Malz und Abbey-Malz), ergänzt durch zwei dunkle Malzsorten und Buchenrauchmalz.

Das Bier ist glatt, cremig, bittersüß und schwach rauchig.

Ein früherer, erster Sud wurde als "Collaboration Brew" gebraut, also als Geminschaftswerk von zwei oder mehr Brauern verschiedener Brauereien. Sie sind Ausdruck einer Zusammenarbeit, die dem Erfahrungsaustausch dient, versuchen Techniken und Traditionen verschiedener regionaler Bierkulturen zu verbinden oder auch den Absatz in den jeweiligen Distrubitionsgebieten des Partners zu fördern und auch mediale Aufmerksamkeit zu erheischen.

Dominik Maldoner, Braumeister der Weyermann® Braumanufaktur in Bamberg, und Rod Jones, Braumeister der Meantime Brewery in Greenwich, haben in Bamberg gemeinsam ein London Porter eingebraut. Als Bamberger Akzent dient die Zutat Buchenrauchmalz.

Die Meantime Brewery wurde im Jahre 2000 von Alastair Hook gegründet, der in Weihenstephan das Brauen studiert hat. Meantime ist nicht nur berühmt für seine hohe Qualität sondern auch für die Kreation verschiedener Bierstile, etwa den CoffeePorter in Kooperation mit der Maraba Kaffeekooperative von Ruanda. Meantime war die erste britische Brauerei, die beim amerikanischen World Beer Cup Medaillen abräumte (seit 2004). Meantime braut regelmäßig 12 verschiedene Biere, darunter auch deutsche Bierstile wie Kolsch und Helles und britische Bierstile wie Porter und India Pale Ale. Zusätzlich werden saisonale Biere gebraut. Siehe dazu eine Liste der Meantime-Biere bei Ratebeer. Als Brauereigaststätte fungiert die Bierbar "Greenwich Union".

Genießen Sie das "Weyermann® London Porter Bamberg-Style" aus der Flasche ab sofort im Café Abseits.

Labels:









Flyer Abseits Catering & Partyservice