Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 14. August 2014

Maisel & Friends Pale Ale.

Das neue Bier "Maisel & Friends Pale Ale" ist "ein echtes Brett an Hopfen", wie es die Maisel-Brauer ausdrücken. Insgesamt fünf verschiedene Hopfensorten kommen beim Pale Ale zum Einsatz und sorgen für einen ausgewogenen und ausgesprochen fruchtig-erfrischenden Geschmack. Neben dem Hallertauer Herkules-Hopfen sorgt vor allem das Hopfenstopfen mit den aus den USA importierten Hopfensorten Citra, Amarillo, Simcoe und Chinook für ein ganz besonderes Aroma. Verwendet wurden außerdem eine eigene Malzmischung und eine amerikanische Ale Hefe. 32 IBU. 5,2% vol. alc.

Probieren Sie das "Maisel & Friends Pale Ale" im Café Abseits ab sofort aus der Flasche.

Unter der Bezeichnung "Maisel & Friends" vertreibt die Bayreuther Brauerei Maisel moderne Bierspezialitäten. Jeff Maisel, der Inhaber der Brauerei Maisel, hat für Maisel & Friends den sympathischen, amerikanischen Braumeister Chris Sullivan engagiert. Zur Zeit wird in Bayreuth für Maisel & Friends eine eigene Brauerei mit Brauereigaststätte und Craft-Biershop gebaut. Versuchsbiere für Maisel & Friends wurden im Brauhaus Binkert in Breitengüßbach gebraut.