Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 15. Dezember 2013

Communebrauerei Kaufbeuren Crescentiablut.

Vor über zehn Jahren wurde das "Zoigl" in Kaufbeuren gegründet. Es vermischt die Idee einer Oberpfälzer Zoiglstube mit der Tradition der Fränkischen Hausbrauer. In den ersten Jahren hat Gernot Wildung Hausbräu der Brauerei Rittmayer in Aisch, sowie saisonal Hausbräu Bock aus Freudeneck und aus Seßlach ausgeschenkt. Mittlerweile braut er selbst.

Das "Communebrauerei Kaufbeuren Crescentiablut" ist ein dunkler Bock mit einer Stammwürze von 22° P und einem Alkoholgehalt von 10% vol. alc. Es wurde auf dem Speidel-Braumeister gebraut.

Probieren Sie diese Rarität am Mittwoch, 18. Dezember 2013, ab 18 Uhr im Café Abseits aus dem Bauchfaß (bayerischer Anstich). Solange der Vorrat reicht!