" />

Café Abseits

RateBeer Best Awards für die Jahre 2012, 2013, 2014 & 2015


This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Welcome beer lover, you are among friends! Visit, write, friend, or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Freitag, 2. August 2013

Müller Dreistern. 

Im Juni hat uns Christian Hans Müller, Geschäftsführer der Hans Müller Sommelierbier GmbH, sein Bier "Müller Dreistern" vorgestellt. Er ist der Nachfahre der 4. Generation von Johann Jakob Müller, genannt Hans Müller, eines erfahrenen Kellermeisters, der im Jahre 1909 in Neuwied die Weinhandelsgesellschaft Hans Müller Neuwied gegründet hat. Sie produziert seit 1912 Weinbrände und Liköre selbst.

Christian Hans Müller hat den Betrieb als Sommelierbierbrauerei wieder aufgenommen. Wie von der Geschichte vorgegeben, hat er ein Bier entwickelt, das in spanischen und französischen Barrique-Weinbrandfässern ausgebaut wird. Gebraut wird es in der Alpirsbacher Klosterbrauerei. Jedes Weinbrandfaß ist unterschiedlich. Damit das Bier in allen Flaschen gleich schmeckt, wird ein Cuvée hergestellt. Abgefüllt wird in schwarzen 0,66 l-Flaschen.

Das "Müller Dreistern" hat einen kräftigen Malzcharakter, mit einem leichten Unterton nach Karamell und Vanille. Eine dezente Hopfennote, gefolgt von einem Hauch nach frisch gemähter Wiese und getrockneten Früchten. Ausgeprägter Körper mit einer Ausgewogenheit von Süße und Bittere und einer eleganten Wärme von Weinbrand im Abgang.

Die Biere eignen sich auch wegen des schwarzen Flaschenglases gut als Sammlerstücke; sie sind mindestens sechs Jahre haltbar.

Je nach Jahrgang werden zusätzlich saisonale Spezialitäten gebraut, die unterschiedlich verfügbar und limitiert sein können.

Im Café Abseits schenken wir das Bier des Jahrgangs 2012 aus. Es hat einen Alkoholgehalt von 6,1% vol.

Labels: , ,









Flyer Abseits Catering & Partyservice