" />

Café Abseits

RateBeer Best Awards für die Jahre 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016


This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Welcome beer lover, you are among friends! Visit, write, friend, or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Mittwoch, 15. Mai 2013

Boon Kriek. 

Boon Kriek basiert auf Lambic, einer Spezialität, die es nur in der Region um Brüssel gibt: die Gärbottiche sind offen und es wird keine Hefe zugesetzt, sondern das Bier nimmt einen in der Luft frei schwebenden und nur in der Brüsseler Gegend vorkommenden Hefepilz auf und fängt dann "spontan" an zu gären. Bei der dritten Gärung werden dem Bier dann vollständige Kirschen zugesetzt, die einen dritten Gärungsprozeß auslösen, der dem "Kriek" ("Kirsche") seinen leckeren, fruchtigen Kirschgeschmack gibt.

Beim originellen Herstellungsverfahren von Kriek werden frische, schwarze Kirschen einem sechs Monate jungem Lambic in einem Eichenfaß zugefügt. Die Kirschen provozieren eine neue Fermentation in den Eichenfässern. Nach 8 bis 12 Monaten sind von den Kirschen nur noch die Schalen und Kerne übrig. Das Kriek-Lambic wird gefiltert und in Flaschen abgefüllt. Um eine weitere Gärung in den Flaschen anzuregen, wird Zucker und Fruchtsaft zugefügt.

Boon Kriek ist ein traditionelles belgisches Lambic: Aus 100% durch spontane Vergärung hergestelltem Bier. 2 Jahre Reifung im Eichenfass und unter Zugabe von mindestens 200 Gramm echten Kirschen je Liter. Hergestellt in der Brauerei Boon in Lembeek, der Stadt, die dem Lambic seinen Namen gab. Alc. 4,0% Vol.

Labels: ,









Flyer Abseits Catering & Partyservice