" />

Café Abseits

RateBeer Best Awards für die Jahre 2012, 2013, 2014 & 2015


This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Visit, write, friend, and/or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich über Neuigkeiten informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Freitag, 8. März 2013

MoM Son of a batch Hickory. 

Die dunkle Gose "MoM Son of a batch Hickory" wurde in der Kölner Gasthausbrauerei Braustelle gebraut. Zutaten sind neben den üblichen Wasser, Malz, Hopfen und Hefe
  • Hickoryholz,
  • Koriander,
  • schwarzes Lavasalz
Sie hat einen Alkoholgehalt von 5,2% vol.

MoM steht für Monarchy of Musselland, eine Marke von Aaltje Alice van der Kuijl und Sebastian Sauer. Neben der von uns ausgeschenkten Version mit Hickory-Holz, wurde dort auch eine Variante mit Apfelholz gebraut.

Wikipedia schreibt über den alten Biertyp Goose (Gose):
"Die Gose stellt einen eigenen, alten Biertyp dar, der eine gewisse Ähnlichkeit sowohl mit Berliner Weiße, als auch mit belgischen Lambicbieren und deren Spezialform, der Geuze, aufweist. Gose entstand früher, wie die meisten Biere, durch Spontangärung. Heute wird die obergärige Brauart verwendet, wobei neben der alkoholischen noch eine bakterielle Milchsäuregärung stattfindet, die zu dem typischen säuerlichen Geschmack führt. Eine weitere Eigenart besteht in dem Zusatz von Kochsalz und Koriander, wodurch sie nicht dem deutschen Reinheitsgebot entspricht."

Labels: ,









Flyer Abseits Catering & Partyservice