Cafe Abseits

RateBeer Best Award für das Jahr 2013:
Beste Bar Deutschlands
Gastronomie-Report 8/2013: "Tolle Bierkarte"



This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Visit, write, friend, and/or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich über Neuigkeiten informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Mittwoch, 25. Januar 2012

Einzelausstellung von Katharina Hückstädt im Weinhaus Heinrich & Heinrich. 

Die freischaffende Malerin und Grafikerin Katharina Hückstadt präsentiert ab dem 3. Februar 2012 neue graphische Arbeiten und Ölmalereien, deren Themengebiete sich zwischen Realismus und Surrealismus bewegen, in einer Ausstellung des Bamberger Weinhauses Heinrich & Heinrich.

Die Ausstellung wird am 3. Februar um 19 Uhr mit einer Vernissage eröffnet - begleitet von musikalischen Klänge von Judith Hutzel (Harfe und Gesang).



Donnerstag, 5. Januar 2012

Schlenkerla Doppelbock Eiche vom Fass. 

Ab sofort schenken wir den Doppelbock "Schlenkerla Eiche" vom Faß aus.

Schlenkerla Eiche wurde erstmals im Herbst 2009 als weiteres Saisonbier der Bamberger Brauerei Schlenkerla kreiert - neben dem Schlenkerla Rauchbier Urbock und dem Schlenkerla Fastenbier. Hinzugekommen ist im Sommer 2011 das "Schlenkerla Kräußen".

Das Malz für das Schlenkerla Eiche wird in der Schlenkerla Mälzerei - nicht wie sonst bei Rauchmalz üblich mit Buche - sondern mit edelstem Eichenholz getrocknet.

Schlenkerla Eiche GlasDie Brauerei Schlenkerla schreibt dazu:
"Das resultierende Eichenrauchmalz hat ein weicheres und vielschichtigeres Raucharoma als das würzige und intensive Buchenrauchmalz. Die so entstehende komplexe Rauchnote in 'Aecht Schlenkerla Eiche' wird ergänzt durch die vielfältige Bittere feinsten Aromahopfens aus der Hallertau. Bernsteinfarben und mit 8% Alkohol reift es mehrere Monate in den tiefen Brauerei-Kellern unter dem Stephansberg zu einem ganz besonderen Genuß für Rauchbierliebhaber zur Weihnachtszeit."
Es handelt sich um einen bernsteinfarbenen Doppelbock mit 8% Alkohol und 40 Bittereinheiten aus feinstem Aromahopfen.

Getrunken wird das "Schlenkerla Eiche" aus einem "Bristol Schwenker", einem Becherglas des Herstellers Ritzenhoff Cristal, ähnlich dem Triple-Bock-Bierglas der belgischen Klosterbrauerei Affligem.

Wir schenken Schlenkerla Eiche aus zum selben Preis wie im "Schlenkerla", das heißt für 3,60 Euro je 0,5 l (Flasche) bzw. später für 2,90 € je 0,4 l-Glas vom Faß.

Labels: ,




Montag, 2. Januar 2012

Café Abseits am 14. Januar 2012 abends geschlossen. 

Am Samstag, 14. Januar 2012, schließt das Café Abseits ausnahmsweise bereits um 17.30 Uhr. Grund: Weihnachtsfeier des Café Abseits-Teams.

Labels:




Sonntag, 1. Januar 2012

Frohes Jahr 2012! 

Wir wünschen allen Gästen und Freunden ein frohes neues Jahr! We wish all the fans a happy new year!