Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 2. März 2012

Vom Bahnhof schneller ins Abseits.

Ab Montag, 5. März 2012, ist es weniger umständlich, vom Bamberger Bahnhof (wie auch von der Bamberger Altstadt) ins Café Abseits zu laufen. Der Fußweg verkürzt sich von 0,9 Kilometer und etwa 11 Minuten auf ca. 700 Meter und etwa 8 Minuten.

Statt über die Pfisterbrücke oder die Unterführung (Zollnerstraße) zu laufen, kann man den neuen Bahnhofstunnel benutzen und gelangt schnurstracks in die Brennerstraße und dieser nach rechts folgend in die Pödeldorfer Straße (siehe: Google Map).

Fotos vom "Radhaus" am Ende des Bahnhofstunnels.