Cafe Abseits

RateBeer Best Award für die Jahre 2012 und 2013: Beste Bar Deutschlands
Gastronomie-Report 8/2013: "Tolle Bierkarte"



This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Visit, write, friend, and/or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich über Neuigkeiten informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Beste Belgische Biere 2011. 

Die Bierliebhaber-Community RateBeer.com hat ihre Liste der Best Beers of Belgium 2011 veröffentlicht.

Darunter sind einige Biere, die Sie auch im Café Abseits genießen können:
  • Platz 9: Struise Pannepot Reserva, De Struise Brouwers
  • Platz 13: Rochefort Trappistes 8, Brasserie Rochefort
  • Platz 42: Saison Dupont Vieille Provision, Brasserie Dupont
  • Platz 45: 3 Fonteinen Oude Kriek, 3 Fonteinen

Labels:




Dienstag, 27. Dezember 2011

Huppendorfer Kathreinbock vom Fass. 

Vom dem köstlichen, hellen Huppendorfer Kathreinbock aus der Brauerei Grasser in Huppendorf haben wir noch einmal zwei Fässer ergattern können, die wir zum Jahreswechsel ausschenken.

Der Kathreinbock ist mit 17.9 % Stammwürze und 7.5 % vol. Alkohol ein starkes Stück Bier.

Labels:




Samstag, 24. Dezember 2011

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. 

Wir wünschen unseren Gästen fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Unsere Öffnungszeiten über die Feiertage:
  • Am Heiligabend haben wir von 9 Uhr bis 14 Uhr geöffnet.
  • Am 1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2011, haben wir ganztags geschlossen.
  • Am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2011, haben wir ab 14 Uhr durchgehend geöffnet.
  • Am Silvester, 31. Dezember 2011, haben wir von 9 bis 14 Uhr geöffnet.
  • An Neujahr haben wir ab 14.00 Uhr geöffnet.
Es ist an allen Tagen ratsam, einen Tisch zu reservieren (Telefon 09 51 / 30 34 22).

Labels:




Freitag, 23. Dezember 2011

CAMRA Pub Discount Scheme. 

Das Café Abseits hat sich am Pub Discount Scheme der britischen Konsumentenvereinigung Campaign for Real Ale (CAMRA) beteiligt. Jedes CAMRA-Mitglied, das seinen Mitgliedsausweis vorlegt, bekommt 10% Rabatt auf alle Biere.

Labels:




Mittwoch, 7. Dezember 2011

Weyermann® Oatmeal Stout. 

Ab sofort schenken wir auch den Weyermann® Oatmeal Stout aus.

Beim Brauen des "Weyermann® Oatmeal Stout" in der Braumanufaktur der Mälzerei Weyermann in Bamberg werden Haferflocken (5 Volumenprozent) verwendet. Weyermann beschreibt es wie folgt:
"Ein mahagonifarbenes Bier mit beigem, feinem Schaum, einer charakteristischen Caramel- und Röstnote und einer weichen Hopfen- und Röstmalzbittere. Duch die Verwendung von Haferflocken (englisch 'Oatmeal') erhält dieses Bie einen kernigen Geschmack aber auch eine eiche, cremige Textur. Das Bier klingt mit einem edelbitteren Nachtrunk aus."
Das Bier hat einen Alkoholgehalt von 5,2% vol. Hopfen: East Kent Golding.

Oatmeal Stouts mit einem Anteil von bis zu 20% Haferflocken wurden Ende des 19. Jahrhunderts populär, auch weil man annahm, sie wären gesund und nahrhaft.

Oatmeal Stouts sind wie andere Stouts dunkel mit einem braunen Schaum. Die Haferflocken fördern die Schaumhaltbarkeit. Der Schaum ist dick und cremig. Oft sind Aromen von Kaffee oder Schokolade schmeckbar oder das Aroma von Nüssen. Das Hopfenaroma ist meist dezent im Vergleich zur Süße. Der Alkoholgehalt ist moderat, üblicherweise zwischen 4,2 und 5,9 %.

Bekannte Outmeal Stouts in den USA sind:
  • Samuel Smith’s Oatmeal Stout,
  • Wolaver’s Oatmeal Stout,
  • Goose Island Oatmeal Stout,
  • Firestone-Walker Velvet Merlin.
Vergleiche dazu: "All About Stout: A Guide To 5 Stout Beer Styles", in: Menuism vom 3. November 2011.

Labels:




Moenchsambacher Weihnachtsbock. 

Am Freitag, 9. Dezember 2011, stechen wir den hellen Mönchsambacher Weihnachtsbock aus der Brauerei Stefan Zehendner an.

Der Mönchambacher Weihnachtsbock ist trotz seines Alkoholgehalts von rund 8 % vol. keineswegs "sprittig", sondern verlockt, mehr davon zu trinken. Im Abgang schmeckt man deutlich den Hopfen.

Fred Waltmann aus Los Angeles hat ihn 2008 verkostet. Er schreibt darüber:
"It by far was the best bock I have tasted in a long time -- lots of malt but not too sweet and enough hops to know they were there."
Seine Bewertung bezieht sich auf den Mönchsambacher Weihnachtsbock in der Flasche.

Wir schenken den Mönchsambacher Weihnachtsbock vom Faß aus, was das Vergnügen daran noch etwas steigern dürfte. Für den Außer-Haus-Verkauf werden wir aber auch ein paar Flaschen bereit halten.

Mehr über unsere Bockbiersaison Herbst/Winter 2011/2012.

Labels: ,




Dienstag, 6. Dezember 2011

Oeffnungszeiten ueber Weihnachten und zum Jahreswechsel. 

Unsere Öffnungszeiten über die Weihnachtsfeiertage und am Jahresende.

An Silvester haben wir von 9 Uhr früh bis 14 Uhr geöffnet. An Neujahr haben wir ab 14.00 Uhr geöffnet.

Erfahrungsgemäß ist es sinnvoll, Tische zu reservieren (Telefon: 0951-30 34 22). Viele Bamberger, die es in die weite Welt verschlagen hat, besuchen am Jahresende ihre Freunde und Verwandten in der alten Heimat. Dann fehlt es auch nicht an der Zeit für einen Besuch im Café Abseits, um Erinnerungen an die Schul- und Studienzeit aufzufrischen, sich mit Freunden zu treffen oder Klassentreffen zu feiern...

Labels:




Montag, 5. Dezember 2011

Uwe Lübbermann präsentiert Premium-Cola an der Universität Bamberg. 

An der Universität Bamberg referiert am 13. Dezember 2011 Uwe Lübbermann, Gründer und Geschäftsführer von Premium-Cola, über das Praxisthema "Sustainable Supply Chain Management bei Premium Cola" (Kärntenstraße 7, 96052 Bamberg, Raum Kä0.110, von 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr). Seine Präsentation ist in die Mastervorlesung "Supply Chain Management" eingebettet, stehen aber auch jedem fachfremden Interessierten offen.

Uwe Lübbermann hatte zuvor bereits bei der Tagung Logistikmanagement 2011 einen äußerst gelungenen Auftritt.

Premium-Cola schenkt das Café Abseits seit dem 21. November 2011 als bislang einzige Gaststätte in Bamberg aus.

Labels:




Freitag, 2. Dezember 2011

Bierverkostung. 

Heute habe ich für eine Gruppe von 12 Dänen der Bierliebhaber-Community Danske Ølentusiaster unter Leitung von Knud Øllgaard eine Bierverkostung durchgeführt.

Verkostet wurden folgende zehn Biere:
  • Mönchsambacher Lager
  • Huppendorfer Vollbier
  • Griess Bock
  • Nankendorfer Bock
  • Schneider Weisse Tap 5 "Meine Hopfenweisse"
  • Schneider Weisse Tap X "Mein Nelson Sauvin"
  • Weyermann India Pale Ale
  • Weyermann Oatmeal Stout
  • Gänstaller-Bräu Affumicator
  • Weiherer Bock - Franconia Straight Bourbon Whiskey Flavored
An dieser Stelle möchte ich mich besonders bei Andy Gänstaller bedanken, der mir persönlich, kurzfristig und just in time ein Faß seines Gänstaller Affumicators gebracht und die dänischen Gäste nett begrüßt hat.

Labels: ,




Nichts ist so kurz wie die Zeit bis Weihnachten. 

Geschenke nicht nur für Weihnachten erhalten Sie bei uns in allen Preislagen:Nichts Passendes gefunden?