Cafe Abseits

RateBeer Best Award für das Jahr 2013:
Beste Bar Deutschlands
Gastronomie-Report 8/2013: "Tolle Bierkarte"



This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Visit, write, friend, and/or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich über Neuigkeiten informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Dienstag, 25. Oktober 2011

Spezial Rauchbier Bock. 

Ab dem 4. November 2011 setzen wir unsere Bockbiersaison fort mit dem "Spezial Rauchbier Bock" vom Faß.

Das saisonale Bockbier aus der Bamberger Brauerei Spezial. ist ein dunkles, süffiges Starkbier mit ca. 16 - 17% Stammwürze. Es ist malzig im Antrunk und nur leicht, aber deutlich erkennbar rauchig. Danach wird es cremig und die Rauchigkeit deutlicher spürbar. Der Abgang ist malziger mit eher dezenten Rauchnoten. Leichte Noten von Tabak, Schokolade und Brotkruste lassen sich erahnen. Ein Vergleich mit dem viel rauchigeren "Schlenkerla Rauchbier Urbock" lohnt sich. (Die Beschreibung bezieht sich auf das Bockbier der letzten Saison; das diesjährige konnte ich noch nicht probieren).

Auch für diejenigen Gäste, die ein paar Flaschen des "Spezial Rauchbier Bock" mitnemen wollen, haben wir vorgesorgt. Solange der Vorrat reicht.

Labels: , ,




Freitag, 21. Oktober 2011

Bionade Rubbel-Aktion. 

Ab sofort gibt es - solange der begrenzte Vorrat reicht - zu jeder Flasche Bionade ein Rubbellos. Sie können damit eine weitere Flasche Bionade gewinnen.

Labels:




Mittwoch, 19. Oktober 2011

Danke, Al, für drei wunderbare Biere! 

Am 25. Juli 2011 hatte ich das Vergnügen, Al Varez, einen Stand-Up-Comedian, Autor und Schauspieler aus New York City, mit seiner Lebensgefährtin im Café Abseits begrüßen zu dürfen. Zusammen mit einigen anderen Bierfreunden haben wir uns spontan an einer informellen Bierverkostung im Biergarten erfreut.

Jetzt hat mir Al drei wunderbare Flaschen Bier aus den USA zugesandt. Gerade weil ich weiß, wie kompliziert dies ist und wie teuer, weiß ich es überaus zu schätzen. Aber auch der Bamberger Zoll wollte erst überzeugt werden, das Päckchen durchzulassen. Irgendwie bedauerlich, daß der Zoll in der wahren Hauptstadt des Bieres meine Notlüge, es handele sich doch "nur um Bier", akzeptiert hat.


Jetzt warten, Al sei Dank, drei köstliche Biere auf eine Verkostung, die in ihrer Kategorie (Imperial Stout) zu den besten der Welt gehören:
  • "Cigar City Marshal Zhukov's Imperial Stout" aus der Reihe "Humidor" der Cigar City Brewing Co. in Tampa in Florida. Jedes Bier der "Humidor"-Reihe wird in spanischem Zedernholz gelagert. Der Name "Humidor" bezieht sich darauf, daß auch Zigarrenboxen aus diesem Holz gemacht werden. Das Zedernholz bringt Noten von weißem Pfeffer und Sandelholz. Das "Humidor Series India Pale" wird ganzjährig angeboten. Das mir geschenkte Imperial Stout ist nur ab und zu erhältlich.
  • "Cigar City Hunahpu's Imperial Stout". Hunahpu ist in den Mythen der Mayas der Gott, der ihnen den Kakao gebracht hat. Der "Cigar City Hunahpu's Imperial Stout" wurde gelagert mit Kakaobohnen, Vanilleschoten aus Madagaska, Ancho-Chili-Pfefferschoten, Pasilla Chilies und Zimt. Das Bier wird in der Brauereigaststätte am zweiten Wochenende im März ausgeschenkt, dem "Hunahpu's Day". Der Bockbieranstich (so würden wir in Franken sagen) wird begleitet von Livemusik, passenden Speisen und dem Anstich von Gastbieren befreundeter Brauereien. Das "Cigar City Hunahpu's Imperial Stout" ist extrem schwarz mit einem braunen Schaum. Es riecht nach Schokolade und Espresso, moderaten Noten von Vanille und Zimt und milden Noten von Tabak und Chili. Es schmeckt intensiv nach Schokolade und Esprsso, Karamell, Vanille, Zimt, Tabak und Chil.
  • "Founders Kentucky Breakfast Stout (KBS)" von der Founders Brewing Co. in Grands Rapid in Michigan. Dieses Imperial Stout wurde mit einer massiven Menge von Kaffee und Schokolade gebraut, dann ein Jahr lang in einem Eiche-Bourbon-Fass gelagert, was für wunderbaren Bourbon-Tönen im Nachtrunk sorgt. Es hat 11,2% vol. alc. und 70 Internationale Bittereinheiten.

Labels:




Montag, 17. Oktober 2011

Todd Ashman, FiftyFifty Brewing Co., im Café Abseits. 

Vom 9. bis 11. November 2011 findet auf dem Messegelände in Nürnberg die Brau Beviale, die bedeutendste Messe für Brauereien, statt. Traditionell ziehen es dann nicht wenige der als Messeaussteller und Besucher teilnehmenden Brauer, Braumeister und Brauereiinhaber vor, in Bamberg zu übernachten. Einige werden sicherlich auch wieder im Café Abseits vorbeischauen.

Bereits angekündigt hat sich Todd Ashman von der FiftyFifty Brewing Co. in Truckee, Californien. Seine im Mai 2007 gegründete Brauerei hat beim Great American Beer Festival 2011 eine Bronze-Medaille in der Kategorie "Other Strong Ale" für ihr Saisonbier "Totality" gewonnen. Beim European Beer Star Award gewann sein "Imperial Stout" im letzten Jahr eine Silbermedaille und im Jahr zuvor eine Bronze-Medaille beim Great American Beer Festival.

Wie viele guten Gasthausbrauereien nicht nur in den USA braut auch die FiftyFifty Brewery im Lauf der Jahre sehr viele veschiedenen Sorten, um ihren auf Abwechslung erpichten Kunden immer wieder neue Spezialitäten bieten zu können.

Die Brauerei FiftyFifty legt zudem großen Wert auf Nachhaltigkeit sowohl in der Brauerei als auch in der Brauereigaststätte.

Ich freue mich darauf, mit Todd Ashman das eine und andere fränkische Bier zu trinken.

Labels:




Sonntag, 16. Oktober 2011

Rossdorfer Bock. 

Flaschenhalsetikett Brauererei Sauer in RossdorfAb Freitag, 21. Oktober 2011, schenken wir den hellen, hopfenbetonten Rossdorfer Bock aus der Brauerei Sauer in Rossdorf vom Faß aus.

Mehr über unsere Bockbiersaison Herbst/Winter 20011/12.
Flasche Rossdorfer Bock
Foto: Lieselotte Tomaschek

Labels: ,




Freitag, 14. Oktober 2011

Bavarian Bier Odyssey IV. 

Im letzten Sommer hat eine Gruppe von Mitarbeitern und Freunden des "Beer Corner USA2 in Omaha auf ihrer vierten Tour nach Bayern auch das Café Abseits besucht. Darüber berichtet Chris Bettini, einer der Teilnehmer, in seinem Video:


Beer Corner USA ist ein Komplex von Biergaststätten und einem Bierfachgeschäft. Rund um das 1996 gegründete "Crescent Moon Ale" mit über 50 verschiedenen Bieren vom Faß wurden aufgebaut:
  • Das "The Huber Haus German Bier Hall". Vom Faß ausgeschenkt werden 8 deutsche Biere - unter anderem das Weizenbockbier "Aventinus" von der Weißbierbrauerei Schneider in Kelheim - und eine exklusive Auswahl an Flaschenbieren. Alle Biere werden in Originalgläsern ausgschenkt. Es gibt sogar einen 2-Liter-Bierstiefel.
  • das Max & Joe's im Stil einer belgischen Biertaverne
  • den Beerstore Beertopia.

Labels:




Dienstag, 11. Oktober 2011

Deutschlands bestes Kino ist in Bamberg. 

Glückwunsch an das "Lichtspiel, Kino & Café" in Bamberg für den mit 20.000 € dotierten Kinoprogrammpreis für das bundesweit beste Jahresfilmprogramm, für das hervorragende Kurzfilmprogramm und für das hervorragende Dokumentarfilmprogramm des Jahres 2010. Auch das Bamberger "Odeon" wurde für sein herausragendes Jahresfilmprogramm und sein hervorragendes Kinder- und Jugendfilmprogramm mit Auszeichnungen bedacht. Insgesamt gingen Preisgelder in Höhe von 40.000 € nach Bamberg. Weiter so!


Sticke Warriors European Tour 2011. 

Am 16. Oktober 2011 wird die Reisegruppe Sticke Warriors European Tour 2011 im Café Abseits einkehren. Ihr Anführer Fred Waltman beschreibt in seinem Blog "Have Beer Will Travel" ("Beer Trip Approaching") den Reiseverlauf:
"Bamberg (with a day trip up to Leipzig), Cologne/Düsseldorf (for Uerige Sticke on October 18), Antwerp (with day trips to Brussels and Gent) and finally Dublin."
Die Bezeichnung "Tour" ist etwas mißverständlich. Es handelt sich um eine lose Gruppe von Menschen, rund um den Bierliebhaber Fred Waldman aus Kalifornien, die miteinander reisen. Für die Organisation (Flüge, Bahntickets, Hotels) sorgt jeder selbst. Man kann seine Teilnahme auch auf Teile der Tour begrenzen. Der Vorteil ist die Begleitung von Bierliebhabern, die sich in der örtlichen Brauerei- und Bierkneipenszene recht gut auskennen und wissen, wo es die besten Biere zu trinken gibt. Viele der Teilnehmer sind Heimbrauer. Es wird englisch gesprochen.

Im letzten Jahr konnten wir ca. 20 Biertouristen begrüßen, in diesem Jahr werden es es nur sieben sein. Für 2012 rechnet Fred Waltman wieder mit mehr Teilnehmern. Dann findet die Tour im Dezember statt, also zu einer Zeit, wo man in Bamberg jede Menge Bockbiere probieren kann, und man wird das Kerstbierfest in Essen (Belgien), ein legendäres Weihnachtsbierfestival mit Dutzenden von Weihnachtsbieren, besuchen.

Labels:




Donnerstag, 6. Oktober 2011

Schneider Weisse TapX "Mein Nelson Sauvin". 

Im Oktober 2011 bringt die Privatbrauerei Schneider Weisse in Kelheim einen streng limitierten Weizenbock auf den Markt. Die neue Braukreation von Brauereichef Georg Schneider und Braumeister Hans-Peter Drexler heißt "Schneider Weisse TapX 'Mein Nelson Sauvin'", benannt nach der gleichnamigen Hopfensorte aus Neuseeland, der dem Bier ein fruchtig-weiniges Aroma verleiht. Außerdem wird ein einzigartiges Gärverfahren angewendet, mit unterschiedlichen Hefen und traditioneller Flaschengärung. Der Sondersud wurde extra für das 25jährige Jubiläum der holländischen ABT Cafés (Allianz von Bier-Tapperien) entwickelt.

Ich bin optimistisch, ein paar Flaschen ergattern zu können. Sie werden bis zum 26. Oktober bei uns eintreffen. Der Preis liegt im Café Abseits voraussichtlich bei 11,00 Euro für die 0,75 l-Flasche. Vorbestellungen nehme ich gerne unverbindlich entgegen.

Labels:




Dienstag, 4. Oktober 2011

Keesmann Bock. 

Ab dem 8. Oktober 2011 gibt es bei uns auch den hellen Keesmann Bock aus der Bamberger Brauerei Keesmann. Wir schenken ihn aus der Flasche aus.

Labels:




Montag, 3. Oktober 2011

Schlenkerla Rauchbier Urbock. 

Unsere diesjährige Bockbier-Herbstsaison mit saisonalen Bockbieren beginnt mit dem Rauchbier Urbock der Bamberger Brauerei Schlenkerla. Wir schenken diesen Bock vom Faß aus. Bockbieranstich bei uns ist am Freitag, 7. Oktober 2011.

Seine früheren Jahrgänge haben viele Auszeichnungen errungen:
  • den Gesamtsieg beim Cambridge Beer Festival 2005 der Campaign for Real Ale.
  • Im Jahre 1999 wurde er vom Magazin "The malt advocate" in den USA als "Importbeer of the year" ausgezeichnet,
  • in den Jahren 2002, 2003 und 2004 als Winterbier des Jahres in der "Ilta Sanomat" in Finnland und errang dort auch
  • den 1. Preis beim Turku Bier-Fest 2004 als "Bestes Saisonbier".
Sie können also ab dem 6. Oktober im Café Abseits vier Biere vom Schlenkerla probieren:
  • Schlenkerla Rauchbier Urbock vom Faß
  • Schlenkerla Rauchbier Märzen
  • Schlenkerla Rauchbier Weizen
  • Schlenkerla Helles Lager
Schlenkerla Biersortimente
(Foto: Schlenkerla)
Außerdem gibt es für den Außer-Haus-Verkauf und im weiteren Verlauf unserer Bockbiersaison den Schlenkerla Rauchbier Urbock auch in der Flasche.

Labels:




Sonntag, 2. Oktober 2011

Der Renner im September. 

Die beliebtesten Tagesgericht im September, also diejenigen, die am schnellsten ausverkauft waren:
  1. Schweineroulade (mit Schinken-Mozzarella-Füllung) in feiner Sherry-Sahne-Sauce mit Brokkoliröschen und Fettuccine für nur 6,50 €
  2. Lasagne al Forno für nur 5,50 €
  3. Putengeschnetzeltes in Pfifferlingrahmsauce mit Spätzle für nur 6,90 €

Labels: