Cafe Abseits

RateBeer Best Award für das Jahr 2013:
Beste Bar Deutschlands
Gastronomie-Report 8/2013: "Tolle Bierkarte"



This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Visit, write, friend, and/or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich über Neuigkeiten informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Samstag, 25. Juni 2011

Das Café Abseits ist Bionade Ausgehtipp. 

Das Café Abseits ist ein Bionade Ausgehtipp. Unter diesem Titel stellt Bionade in Form eines Facebook-Albums gastronomische Betriebe, die Bionade ausschenken, im Bild vor.

Wir haben bereits 1998 begonnen, Bionade auszuschenken. Es lief einigermaßen, kam geschmacklich gut an, war aber im Einkauf etwas zu teuer, um unseren Gästen ein preislich attraktives Angebot machen zu können. Bionade schleppte sich bei uns so hin und plötzlich war es nicht mehr beziehbar, weil unser Getränkefachgroßhändler es mangels ausreichender Nachfrage weiterer Gastronomiebetriebe seines Liefergebiets wieder ausgelistet hat. 2003 hat mich dann eine Enkelin des Erfinders besucht. Man hatte die Flasche relauncht und den Preis gesenkt und durch Gratisware, kostenlose Werbemittel und ein Sponsoring des Bamberger Weltkulturerbelaufs eine Reihe von weiteren Gastronomen in Bamberg dazu motiviert, Bionade zu listen. Wir konnten Bionade relativ preiswert anbieten. Es erfreut sich seitdem großer Beliebtheit, auch nach der heftigen Preiserhöhung im Jahre 2008.

Wir schenken die beliebteste Sorte "Bionade Holunder" auch auf vom 1. bis 3. Juli 2011 auf dem Wasserfest Canalissimo am Alten Kanal in Bamberg aus und zwar an unserem Mönchsambacher-Stand.

Labels:




Mittwoch, 22. Juni 2011

Spezial Rauchbier Lager vom Fass. 

Ab sofort schenken wir das "Spezial Rauchbier Lager" vom Faß aus. Es ist die bekannteste und populärste Rauchbiersorte der Bamberger Brauerei Spezial. Sein feiner, milder Rauchgeschmack kommt auch bei denjenigen an, die einen kräftigeren Rauchbiergeschmack nicht mögen. Der Stammwürzgehalt dieses bernsteinfarbigen Bieres beträgt ca. 12% - daraus resultiert der Alkoholgehalt mit ca. 4,7% vol.

Persönlich mag ich das "Spezial Rauchbier Märzen" lieber, ein dunkles, malzaromatisches Bier mit kräftigem Rauchgeschmack, mit ca. 13% Stammwürze eingebraut (ca. 5,3% vol. alc). Das "Spezial Märzen" gibt es im Café Abseits parallel aus der Flasche. Welche Sorte schmeckt Ihnen am besten?

Labels: ,




Dienstag, 21. Juni 2011

Thomas Pletzinger: "Gentlemen, wir leben am Abgrund". 

Der Schriftsteller Thomas Pletzinger hat die Mannschaft von Alba Berlin seit dem Trainingsauftakt im vergangenen August begleitet. Sein Buch über seine Saison mit dem Team wird am 24. November 2011 unter dem Titel "Gentlemen, wir leben am Abgrund" bei Kiepenheuer & Witsch erscheinen.

Zum Inhalt: Ganz dicht dran - ein Schriftsteller in der faszinierenden Welt der Basketballprofis. Thomas Pletzinger kehrt zurück in eine Welt, in der er einst zu Hause war: Kabine, Halle, Mannschaftsbus - die Welt des Basketballs. Als Juniorenspieler stand er vor einer Profi karriere, jetzt hat er als teilnehmender Beobachter eine Saison mit dem Profiteam von Alba Berlin verbracht. Ihn interessieren die Menschen und ihre Geschichten: Spieler, Trainer, Manager und Fans. Wie stellt man ein Team zusammen? Wie holt man den Meistertitel? Wie hält man dem immensen Druck stand? Thomas Pletzinger erzählt von der Magie des Spiels, von seiner Ästhetik und Kultur, von Glück und Euphorie des Erfolgs, aber auch von enttäuschenden Niederlagen, vom Schmerz im Training und der Monotonie der Reisen- und immer wieder von sich und seiner Begeisterung für diesen Sport. Bemerkenswert ist, wie nah er den Akteuren kommt, welche Dramen sich hinter den Kulissen abspielen, welche Szenen er einfängt. Mit einer literarischen Sprache geht er dem Reiz und Schrecken des Profisports nach. Ein Buch für alle, die den Profisport jenseits der täglichen Sportberichterstattung erleben wollen.

Labels:




Montag, 20. Juni 2011

Pizza - Mitnehm- und Selbstback-Service. 

"Mitnehmen und Selbstbacken" bedeutet, daß Sie Ihre Pizza fix und fertig belegt mitnehmen können und zu Hause fertig backen. Ihre Vorteile:
  • Sie sind zeitlich unabhängig und können Ihre Pizza täglich bis spätestens 22.00 Uhr vorbestellen und zu einer vereinbarten Zeit zwischen 17.00 Uhr und 24.00 Uhr abholen und backen, wann Sie wollen.
  • Ihre Pizza kommt garantiert ofenheiß auf den Tisch. Sie benötigen nur einen normalen Backofen. Heizen Sie ihn vor auf mindestens 250 Grad Celsius. Ihre Pizza ist nach ca. 20 Minuten fertig.
  • Sie können aus unserem breiten Pizza-Sortiment Ihren Lieblingsbelag wählen.
  • Sie erhalten einen Rabatt von 1,50 Euro (große Pizza) oder 1,00 Euro (kleine Pizza) auf unsere Preise für Ihre Pizza.
  • Sie erhalten Ihre Pizza auf einem Original-Pizza-Blech, das wir Ihnen leihweise zur Verfügung stellen. Das Pfand beträgt nur 5,00 Euro je Pizzablech. Bringen Sie es einfach bei Ihrer nächsten Abholung zurück oder einfach so bei uns vorbei. Nicht einmal reinigen müssen Sie das Blech.Wir erledigen das für Sie.
  • Der Transportkarton ist kostenlos.
  • Sie werden feststellen: frische, handgemachte Pizzas schmecken besser als industriell hergestellte Tiefkühl-Pizzas.

Labels:




Donnerstag, 16. Juni 2011

Lehrpfad vereint Natur mit moderner Technik. 

Bamberg, im Juni 2011. Naturlehrpfade an sich sind nichts Neues. Lehrpfade, die das Naturerlebnis mit mobilem Internet verbinden, sind jedoch außergewöhnlich. Einen solchen Naturlehrpfad hat die US-Armee vor kurzem am Standort Bamberg eröffnet. Über QR-Tags an den klassischen Info-Tafeln können per Handy Zusatzinformationen abgerufen werden: Videos, Tierstimmen und Reportagen stillen den Wissensdurst interessierter Naturgänger. Realisiert hat das Projekt die Biologin Dr. Beate Bugla gemeinsam mit der Internetagentur MagList OnlineManagement. Auf meist seit Jahren naturbelassenen Flächen der US-Armee informiert der Naturlehrpfad über die lokale Vielfalt an Flora und Fauna, um Verständnis und Wertschätzung zu fördern.

Vorgabe der US-Armee war es, vor allem auch Jugendliche und junge Erwachsene mit dem Lehrpfad anzusprechen.
Das war einer der Gründe, die aufgestellten Informationstafeln über QR-Tags mit dem mobilen Internet zu verbinden“
erklärt Thomas Hörner, Berater, Autor und Dozent für Mobile Marketing.
"So konnte ich das Platz-Problem elegant lösen"
ergänzt Bugla. Per QR-Tag kann sie jetzt mehr schriftliches und stets aktuelles Wissen zur Verfügung stellen. Und über Bild und Ton zusätzliches Wissen transportieren, welches sich allein durch Text überhaupt nicht darstellen lässt.
"Und das ohne spezielle technische Kenntnisse"
versichert die Bamberger Biologin.

Beobachten, lesen, sehen, hören

Besucher des Lehrpfads können so nicht nur über den Ameisenlöwen lesen. Sie können sein strategisches Jagdverhalten in Videos beobachten. Oder sich anhören, wie Kreuzkröten kommunizieren – und das alles per Handy, vor Ort und direkt in der Natur.

Die Vorteile der von MagList OnlineManagement, einer ortsansässigen Internetagentur entwickelten Software haben auch die Entscheidungsträger in der US-Armee überzeugt.
"Dass ich diese mobilen Internetseiten auch in Zukunft jederzeit aktuell halten kann, war für die US-Army genauso ausschlaggebend wie die Tatsache, dass Videos oder andere multimediale Inhalte die gedruckten Tafeln erweitern können"
erläutert Bugla.

Täglich ist in den Medien von der US-Armee zu lesen. Kaum jemand aber weiß, dass sie sich auch mit dem Naturschutz an ihren Standorten beschäftigt. So lässt der US-Armee-Standort Bamberg regelmäßig die Vielfalt der Pflanzen und Tiere auf seinen Flächen kartieren. Er führt umfangreiche Biotop-Pflegemaßnahmen durch und bietet den US-Soldaten und deren Familien vielfältige Naturerlebnis-Angebote.

Dr. Beate Bugla betreibt seit langem das Büro für vegetationskundliche Untersuchungen in Bamberg und wird regelmäßig von Bund, Ländern, Kommunen und verschiedenen Verbänden für Kartierungen und Planungen im Naturschutzbereich eingesetzt. MagList OnlineManagement ist eine auf Onlinemarketing und mobiles Internet spezialisierte Agentur in Bamberg. Sie zählt mit dem Gründungsdatum 1991 zu den ältesten Internetagentur Deutschlands. Bereits Mitte der neunziger Jahre hat die Agentur das erste deutsche Ökologie- und Naturschutzportal umwelt.de aufgebaut, welches zwischenzeitlich verkauft wurde.

Beispielhafte Tafel des Naturlehrpfads (größere Ansicht per Anklicken):



(Quelle: Pressemitteilung von Maglist).



Samstag, 11. Juni 2011

Tagesgericht am kommendem Dienstag: Augenbohnen mit Basmatireis und Joghurt-Dip. 

Am kommenden Dienstag gibt es nach original indischem Rezept das Tagesgericht "Augenbohnen mit Basmatireis und Joghurt-Dip".

Was sind Augenbohnen? Die Augenbohne (Vigna unguiculata) wird auch Kuhbohne oder Schlangenbohne genannt. Sie ist eine Nutzpflanze aus der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Mehr darüber verrät Wikipedia.

Nachtrag vom 14. Juni 2011: Und so sieht dieses leckere, vegetarische Tagesgericht aus:

Labels: