Dieses Blog durchsuchen

Montag, 15. März 2010

Blutfeuer.

Helmut Vorndran ist vielen Bambergern vielleicht nicht dem Namen nach bekannt. Umso bekannter ist sein Gesicht, seine Mimik und sein sarkastischer Wortwitz. Er ist Gründungsmitglied des legendären Kabaretttrios TBC (Totales Bamberger Cabaret), die seit Mitter der 80er Jahre, wo sie bei uns z.B. im "Fischerhof" in Bamberg-Gaustadt aufgetreten sind, über 2.500mal aufgetreten sind und hat dabei häufig die Figur des "dummen Augusts" verkörpert, also des nur vordergründig naiven Schlitzohren. Helmut Vorndran wurde 1961 in Bad Neustadt/Saale geboren. Er lebt im Bamberger Landkreis und arbeitet als freier Autor unter anderem für Antenne Bayern und das Bayerische Fernsehen.

Anfang 2009 hat der Bamberger Berufskabarettist seinen ersten Regio-Krimi "Das Alabastergrab" veröffentlicht, der in vielen Städten Frankens spielt, die Helmut Vorndran auch von seinen Auftritten kennt. TBC bemüht sich bei seinen Auftritten jeweils auch "Lokalkolorit" einzubauen und erkundigt sich in neuen Städten vorab bei den Veranstaltern, welche Namen, Geschichten, evtl. auch Skandalgeschichten aktuell dort die Runde machen und welche Plätze, Straßen, Kneipen man begrifflich einbauen kann.

Die Handlung seines zweiten Kriminalromans "Blutfeuer" ist kurz beschrieben: Die Klimakatastrophe hat Franken im "heißen Griff", und der erste Hurrikan der Mittelmeergeschichte zieht über die Alpen. Im Gefolge dieser stürmischen Ereignisse sterben immer mehr Menschen oberfränkischer Herkunft an einer rätselhaften Krankheit. Zeitgleich werden scheinbar ohne Zusammenhang fünf Rentner in einem Bamberger Altenheim ermordet. Die Bamberger Polizei unter Kommissar Haderlein und Kollege Lagerfeld stößt auf geheimnisvolle und immer schockierendere Zusammenhänge.

Am Donnerstag, 25. März 2010, liest Helmut Vorndran ab 20 Uhr aus seinem neuen Krimi im Hübscher Buch & Medienhaus, Grüner Markt 16, 96047 Bamberg. Er wird begleitet vom Freien Fränkischen Bierorchester.

Mehr über seinen ersten Krimi "Das Alabastergrab".