Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 8. Juli 2009

Schlenkerla Helles Lager.

Selbst einigen Bierkennern ist unbekannt, daß die Bamberger Brauerei Schlenkerla auch ein helles Lager braut. Es gehört sogar zu den sehr guten hellen Lagerbieren.

Auf der Website der Brauerei wird es wie folgt beschrieben:
"Das 'Schlenkerla Lager' wird mit feinstem Aromahopfen aus Spalt bei Nürnberg gebraut und reift in den Jahrhunderte alten Stollen unter der Schlenkerla Mälzerei & Brauerei in Bamberg. Es wird in den gleichen alten Kupferkesseln gesotten und mit derselben untergärigen Hefe vergoren, wie das historische 'Aecht Schlenkerla Rauchbier'. Der daraus resultierende subtile Rauchgeschmack, ohne die direkte Verwendung von Rauchmalz, macht das 'Schlenkerla Lager' zu einem ungewöhnlichen und einzigartigen Vertreter des klassischen Biertyps 'Helles Lager'."
In der Bierliebhaber-Community Ratebeer wird es in der Kategorie "smoked beer" geführt.

Wir schenken das helle "Schlenkerla Lager" im August 2009 vom Faß aus.