" />

Café Abseits

RateBeer Best Awards für die Jahre 2012, 2013, 2014 & 2015


This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Welcome beer lover, you are among friends! Visit, write, friend, or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Montag, 2. Februar 2009

Das "Café Abseits" als Streiklokal. 

Morgen, am Dienstag, 3. Februar 2009, fungiert das Café Abseits tagsüber als eine Art Streiklokal der Busfahrer der nahen Städtischen Verkehrsbetiebe der Stadtwerke Bamberg bzw. der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di.

Wir haben schnell reagiert und unser Service-Personal kurzfristig aufgestockt, können aber - je nachdem, wie viele Streikende uns aufsuchen - eventuell den gewohnten schnellen Service nicht rund um die Uhr garantieren. Wir bitten um ihr Verständnis!

Die Verkehrsbetriebe schreiben dazu auf ihrer Website:
"Busfahrer streiken in Bamberg

Völlig überraschend hat Verdi zu Warnstreiks im Öffentlichen Personennahverkehr in Bamberg aufgerufen. Am morgigen Dienstag, 03. Februar muss mit erheblichen Einschränkungen im Linienverkehr gerechnet werden. Es ist davon auszugehen, dass sich die Lage ab Mittwoch wieder normalisieren wird, da der eintägige Warnstreik angekündigt wurde.

Besonders betroffen werden die Schulkinder sein, die täglich das Busangebot nutzen. Alle Fahrten für die Kinder der Domschule, Kunigundenschule, der Schule in Wildensorg und der Kaulbergschule in Bug sowie alle Hallenbadfahrten finden wie geplant statt. Hier fahren private Busunternehmen, die vom Streik nicht betroffen sind."
So sah es dann kurz nach Öffnung am 3. Februar 2009 im Café Abseits aus:

Café Abseits als Streiklokal von ver.di








Flyer Abseits Catering & Partyservice