Dieses Blog durchsuchen

Montag, 1. Dezember 2008

Uncle Jimbo.

Beim diesjährigen "Best of Bock" in der Bamberger Gaststätte "Zum Pelikan" hatte ich das Vergnügen, "Uncle Jimbo" endlich auch einmal persönlich kennen zu lernen. "Uncle Jimbo" ist der Nickname eines Bierkenners und -liebhabers aus Andover in Massachusetts. Im "Pelikan" hat er ein T-Shirt von "Beeradvocate" getragen, einer überaus regen und kenntnisreichen Online-Community von Bierliebhabern. Uncle Jimbo ist aber nicht nur in BeerAdvocate.com aktiv, wo er bereits 1322 Biere und 732 Bierkneipen und Brauereigaststätten besprochen hat, sondern auch in RateBeer.com und in FranconiaBeerGuide.com von Fred Waltman aus Los Angeles, der morgen in Bamberg eintreffen wird.

Am besten von den acht Bockbieren, die beim "Best of Bock" ausgeschenkt wurden, haben ihm der Nankendorfer Bock aus der Brauerei Georg Schroll in Nankendorf geschmeckt, den wir zur Zeit auch im Café Abseits am Hahn haben, und der "Haberstumpf Hopfenbock Zwickel" aus der Brauerei Haberstumpf in Trebgast, den wir auch im Café Abseits bereits ausgeschenkt haben (in der Flasche ist er noch erhältlich). Wir werden diesen wunderbar gehopften Bock Ende Dezember oder im Januar 2009 noch einmal vom Faß auschenken. Clevererweise habe ich nämlich etwas davon gebunkert.

Für Biernarren wie mich ist auch die Fotosammlung von Uncle Jimbo auf Flickr interessant, die er bei diversen "Extreme Beer Festivals" von BeerAdvocate.com geschossen hat.