" />

Café Abseits

RateBeer Best Awards für die Jahre 2012, 2013, 2014 & 2015


This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Welcome beer lover, you are among friends! Visit, write, friend, or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Sonntag, 7. Dezember 2008

Sechzehn Stunden fliegen, um in Bamberg Bier zu trinken. 

Zwar wissen viele Bamberger zu schätzen, daß man in unserer Gegend sehr gute Biere aus der Region trinken kann. Doch ich zweifle, ob allen wirklich bewußt ist, in welchem Bierparadies sie leben.

Eine Gruppe von Amerikanern unter fachkundiger Führung von Fred Waltman hat bei uns heute nachmittag insbesondere Bockbiere verkostet:
  • Hummel Weizenbock
  • Gutmann Weizenbock
  • Aventinus Weizenbock
  • Huppendorfer Kathrein-Bock
  • Griess Bock
  • Hummel Weihnachtsbock
  • und zuletzt den Mönchsambacher Weihnachtsbock in einem Pretest. Er ist erst ab kommendem Freitag erhältlich, wurde uns aber speziell für diese amerikanische Bierreisegruppe netterweise von der Brauerei Zehendner vorab zur Verfügung gestellt.
Die amerikanischen Freunde waren begeistert von der Sortenvielfalt und der durchgängig guten Qualität der Biere.

Mich hat beeindruckt, daß der am weitesten Angereiste sechzehn Stunden unterwegs gewesen ist (via Orlando, Amsterdam und Nürnberg). Und das nur, um in Bamberg und in der nächsten Woche in Düsseldorf (Uerige) und Belgien Bier zu trinken (14. Christmas Beer Festival am 13. und 14. Dezember 2008 in Essen). Wir haben es wirklich gut in Bamberg!

Lesen Sie einen Bericht von Fred Waltman über seinen Besuch im Café Abseits: "Saturday, December 6", in: Have Beer Will Travel, in.

Zur Vorbereitung des Besuches seiner größeren Gruppe hat Fred Waltman uns mit ein paar Freunden bereits am 3. Dezember besucht. Lesen Sie darüber seinen Bericht: "Wednesday, December 3", in: Have Beer Will Travel.

Labels: ,









Flyer Abseits Catering & Partyservice