Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 5. Dezember 2008

Bockbiersaison Herbst / Winter 2008/09: Griess Bock.

Am Samstag, 6. Dezember 2007, stechen wir den Griess Bock aus der Brauerei Griess in Geisfeld an. Es handelt sich um einen hellen und naturbelassenen Bock. Peter Griess, der Inhaber und Braumeister der gleichnamigen Brauerei hat ihn eigens für uns abgefüllt. Seine Biere werden weder kurzzeiterhitzt, entkeimungsfiltriert noch konserviert, auch wenn dies nach dem bayerischen Reinheitsgebot erlaubt ist.

Damit setzen wir unsere Bockbiersaison Herbst/Winter 2008/09 fort. Es folgt am 12. Dezember 2007 der Mönchsambacher Weihnachtsbock.

Für die Zeit nach Weihnachten haben wir noch ein paar Fässer der besten Bockbiere dieser Saison gebunkert, um die Zeit bis zum ersten Frühjahrsbock zu überbrücken.