" />

Café Abseits

RateBeer Best Awards für die Jahre 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016


This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Welcome beer lover, you are among friends! Visit, write, friend, or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Samstag, 12. Januar 2008

Guinness Extra Stout. 

Neu auf unserer Bierkarte (PDF) ist Guinness Extra Stout in der 0,33 l-Flasche.

Im Januar 2004 haben wir Guinness Extra Stout als Bier des Monats vom Faß ausgeschenkt.

Das irische Stout verdankt seine schwarze, total undurchdringliche Farbe dem Einsatz von stark gedarrtem Malz, was ihm auch sein einzigartiges Aroma gegrillten Brotes verleiht und damit der alten Vorstellung von flüssigem Brot am nächsten kommt. Es entwickelt eine typische, cremige Schaumkrone.

Diese Biersorte wurde 1824 von Arthur Guinness aus dem Londoner "Porter" weiterentwickelt, so benannt nach den Lastenträgern auf den Londoner Fisch- und Gemüsemärkten, die es bevorzugt tranken.

1759 hatte Arthur Guinness eine kleine, stillgelegte Brauerei am Dubliner St. James`s Gate gekauft. Zunächst braute Guinness das übliche "Ale". Guinness führte erst 1799 Porter in Irland ein. Um konkurrenzfähig zu bleibe, braute er dann ein noch stärkeres Bier, das "Extra Stout". Damit begann der Aufstieg des Unternehmens, und schon 1833 war Guinness die größte Brauerei Irlands. Aus dem Attribut stout (stark) war die Sortenbezeichnung "Stout" geworden. Heute gehört der Betrieb am St. James's Gate zu den größten Brauereien der Welt.

Guinness Extra hat einen Alkoholgehalt von nur 4,1 % vol.

www.flickr.com

Labels:









Flyer Abseits Catering & Partyservice