Cafe Abseits

RateBeer Best Award für die Jahre 2012 und 2013: Beste Bar Deutschlands
Gastronomie-Report 8/2013: "Tolle Bierkarte"



This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Visit, write, friend, and/or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich über Neuigkeiten informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Samstag, 30. Juni 2007

Brose Baskets in der Euroleague. 

Heute wurden die Gegner des neuen Deutschen Meisters Brose Baskets in der Euroleague ausgelost. Eigentlich wurde Bamberg in die schwächere Gruppe A gelost. Doch in die Gruppe C wurden zwei italienische Mannschaften gelost, von der Montepaschi Siena deshalb mit Bamberg tauschen mußte. In der vieleicht stärksten Gruppe C spielen wir gegen:Eine Hammergruppe mit Aussicht auf tolle Spiele! Der Terminkalender der Gruppe C. Die erste Begegnung findet am 24. oder 25. Oktober 2007 in Bamberg statt. Erster Gegner ist der französische Meister Chorale Roanne, der vermeintlich "leichteste" Gegner. Der vermutlich schwerste Gegner ist die griechische Mannschaft Panathinaikos. Gerüchteweise sollen zwei Spiele in der Nürnberger Arena Nürnberger Versicherung ausgetragen werden, weil angeblich mister.lady als neuer Sponsor aus Nürnberg dafür Kohle rüber schiebt. mister.lady sponsert bereits die Sinupret Ice Tigers, die Nürnberger Eiskocky-Bundesligamannschaft, die ihre Heimspiele in der Nürnberger Arena austrägt. Wenn ich raten soll, würde ich auf die Spiele gegen Panathinaikos und Fenerbahce Ulker Istanbul setzen, weil im Großraum Nürnberg mehr Griechen und Türken leben als in Bamberg.

Labels:




Freitag, 29. Juni 2007

Fredericke Schmoee: Januskopf. 

Am 26. Juli 2007 liest Frederike Schmöe im Buch- und Medienhaus Hübscher ab 20 Uhr aus ihrem neuen Buch "Januskopf".

Dr. Friederike Schmöe ist in Coburg geboren, studierte Germanistik und Romanistik, promovierte und habilitierte an der Universität Bamberg über das spannende Thema "Die deutschen Adverbien als Wortklasse", wo sie als Privatdozentin Deutsch als Fremdsprache unterrichtet.
In ihrem Kriminalromon "Januskopf. Katinka Palfys sechster Fall" stürzt im unterfränkischen Königsberg eine Frau in den Tod. War es ein Unfall, Selbstmord oder gar Mord? Dem neuen Klienten der Bamberger Privatdetektivin Katinka Palfy wird der mysteriöse Todesfall per anonymem Brief in die Schuhe geschoben. Noch rätselhafter ist allerdings der Mann selbst: Ewald Isenstein leidet seit einem Unfall an einer Persönlichkeitsspaltung, sein Innenleben ist unberechenbar. Katinka hält ihn für unschuldig, doch dann geschehen zwei Morde, und Isenstein hat wieder kein Alibi. Als auch ein Anschlag auf Katinka verübt wird, macht Kommissar Harduin Uttenreuther eine erstaunliche Entdeckung: Der Mörder scheint E.T.A. Hoffmanns "Die Elixiere des Teufels" nachzuspielen. Doch wenn das stimmt, wird es einen dritten Mord geben ...
Frühere Beiträge über weitere Kriminalromane von Friederike Schmöe:

Labels: ,




Mittwoch, 27. Juni 2007

Deutscher Meister 2007. 

Herzlichen Glückwunsch an die Brose Baskets zur Meisterschaft!

Ich hoffe für die Jungs, daß in diesen Krügen kein Kulmbacher Bier gewesen ist.

Mehr tolle Fotos vom gestrigen Abend von Markus Raupach, Bastian Böttner und Gunnar Übel.

Labels:




Samstag, 23. Juni 2007

Feierhof im Rahmen der Sandkerwa 2007. 

Vom Donnerstag, 23. August, bis Montag, 27. August 2007, veranstalten wir im Rahmen der Bamberger Sandkerwa den Feierhof 2007 im Innenhof von Schloß Geyerswörth. Geboten wird neben feinen Speisen und Getränken ein reichhaltiges Kulturprogramm mit Live-Musik:

Donnerstag, 23. August 2007, 19.00 Uhr: Wolfgang Kalb.

Freitag, 24. August 2007, 19.30 Uhr: Full House.

Samstag, 25. August 2007, 19.30 Uhr: Brand Old.

Sonntag, 26. August 2007, 11.00 Uhr: Brand Old.

Sonntag, 26. August 2007, 19.00 Uhr: Eddy Deckert.

Montag, 27. August 2007, 19.00 Uhr: Second Try Bluesband.

Wir empfehlen für Gruppen ab 8 Personen eine Tischreservierung.

Labels:




Montag, 18. Juni 2007

Fussball-Europameisterschaftsspiele im Abseits. 

Vom 7. bis 29. Juni 2008 zeigen wir 27 der insgesamt 31 Spiele der Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz, also alle, die von öffentlich-rechtlichen Sendern übertragen werden. Dazu gehören alle Partien der deutschen Nationalelf, das Eröffnungsspiel und alle Begegnungen vom Viertelfinale an.

Fussball live im Café Abseits - bei freiem Eintritt, ohne Verzehrzwang und ohne einen Aufschlag auf die Preise für Getränke und Speisen.

Die Termine veröffentlichen wir, sobald die Begegnungen feststehen.

Labels: ,




Mittwoch, 13. Juni 2007

Brauerei des Monats Juli 2007: Fischer, Greuth. 

Ab dem 3. Juli werden wir drei Biere der Brauerei Fischer in Greuth ausschenken: das Lager, das Rauchbier und das Weizen (Hefeweißbier). Am kommenden Samstag treffe ich mit dem Inhaber und Braumeister Norbert Fischer auf seinem Bierkeller Fischer's Keller in Höchstadt/Zentbechhofen, um abzusprechen, welches Bier wir vom Faß und welches in der Flasche ausschenken werden.

Diese kleine Brauerei nördlich von Höchstadt an der Aisch hat zwar keine eigene Website, ihre Biere werden aber von den Bierkennern der Online-Community Ratebeer.com gewürdigt. Das Rauchbier erreicht 3,63 von 5 Punkten, was in dieser kritischen Community einen sehr guten Wert darstellt (im Vergleich kommt z.B. der "Schlenkerla Rauchbier Urbock", mein persönliches, saisonales Lieblingsbier und Gewinner zahlreicher Bierwettbewerbe auf 3,82).

Norbert Fischer beteiligt sich auch am Internationalen Berliner Bierfestival. Dort hat "motelpogo", ein mit 3.565 von ihm bewerteten Bieren überaus aktiver, tschechischer Bierkenner, das Fischer Rauchbier gekostet:
"tap at berlinerbierfest06. light purple colour with an off-white head. fiercely smoky aroma - lapsang souchong tea, smoked klobasa, a campfire that’s been freshly urinated upon. plus some honeyed sweetness and some sock funk. plenty of roasted bitterness and faint caramel, some earthiness and a relatively light, lagerish texture that i think works really well and makes the flavour seems more intense. great stuff, i'm amazed that some raters weren't excited by this"
Danke für die Vermittlung an Frank Wetzel.

Labels: ,




Samstag, 2. Juni 2007

Tag der Franken 2007 in Bamberg. 

Am Sonntag, 1. Juli 2007, veranstaltet der Bezirk Oberfranken den "Tag der Franken 2007" in Bamberg. Das Progamm am Sonntag.

Am Abend zuvor ziehen ab 19:00 Uhr das Freie Fränkische Bierorchester und Boxgalopp durch Bamberger Keller und Gastwirtschaften und stimmen auf den Tag der Franken ein.