Cafe Abseits

RateBeer Best Award für das Jahr 2013:
Beste Bar Deutschlands
Gastronomie-Report 8/2013: "Tolle Bierkarte"

This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Visit, write, friend, and/or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich über Neuigkeiten informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Dienstag, 27. Februar 2007

Biogetraenke. 

Heute nachmittag habe ich mich mit Hans Endres vom Biomarkt Endres in der Bamberger Moosstraße unterhalten. Vor rund 15 Jahren, als er einen kleinen Laden in der Schützenstraße hatte, haben wir schon eine gemeinsame Bio-Weinwoche im Café Abseits gemacht, an die wir uns beide gerne zurückerinnert haben.

Sein engagiert geführter Biomarkt besitzt nicht nur sehr hilfsbereites Personal, sondern auch eine großzügig dimensionierte Verkaufsfläche von 450 Quadratmetern. Sie finden dort:
  • Köstliches aus frischer Milch
  • knackiges Obst und Gemüse
  • frisches Brot und Gebäck
  • leckere Käsevielfalt
  • ausgesuchte Weine
  • pflegende und dekorative Naturkosmetik
  • ökologische Wasch- und Reinigungsmittel und vieles mehr
Ich habe mich dort heute wie auch schon auf der Messe Biofach 2007 vom 15. bis 18. Februar 2007 in Nürnberg nach Bioprodukten umgesehen, die wir Ihnen in den nächsten Monaten auch im Café Abseits peu à peu anbieten möchten.

Zur Zeit finden Sie in unserem Sortiment bereits folgende Bio-Getränke:
  • Bionade in den Sorten Holunder, Ingwer-Orange und Litschi.
  • Haberstumpf Bio-Fasten-Bock (im Rahmen der Bockbiersaison Frühjahr 2007, ab dem 1. März auch vom Faß).

Labels:




Freitag, 16. Februar 2007

Vorschau auf die Bockbier-Saison Fruehjahr 2007. 

In diesem Frühjahr werden wir voraussichtlich folgende saisonalen Bockbiere ausschenken - zusätzlich zu unserem ständigen Sortiment an Bockbieren:
  • ab Aschermittwoch, 21. Februar 2007:
    Haberstumpf Fasten-Bock aus der Brauerei Haberstumpf in Trebgast. Dieser Bio-Bock wird aus aus dunklem Malz gebraut, ist hopfenbetont, bockig und hat einen Alkoholgehalt von 6,5% vol.
  • ab Aschermittoch, 21. Februar 2007:
    Mahr's Weizenbock "Der weiße Bock" aus der Brauerei Mahr's in Bamberg. Flaschengärung, im letzten Jahr mit einer Stammwürze von 16,8 % und einem Alkoholgehalt von 7,2% vol.
  • ab Aschermittwoch, 21. Februar 2007:
    Hummel Räucherator (Rauchbier-Doppelbock) aus der Brauerei Hummel in Merkendorf.
  • ab Aschermittwoch, 21. Februar 2007:
    Hummel Weizenbock aus der Brauerei Hummel in Merkendorf.
  • Ab dem 1. März 2007 gibt es bei uns den Haberstumpf Fasten-Bock (Bio) aus der Brauerei Haberstumpf vom Faß.
  • Am 19. März 2007 stechen wir den
    Huppendorfer Josephi-Bock aus der Brauerei Grasser in Huppendorf an. Diese Bockbierspezialität ist etwas leichter eingebraut als der herbstliche Huppendorfer Kathrein-Bock: Stammwürzgehalt 17.5% und 7% vol Alkohol. Am 19. März ist Anstich - dem Namenstag alles Seppen.
  • April/Mai 2007:
    Hummel Heller Maibock aus der Brauerei Hummel in Merkendorf.
  • Am 1. Mai 2007 ist bei uns Bockbieranstich des
    Mönchsambacher Maibocks aus der Brauerei Zehendner in Mönchsambach.

Labels: , ,




Freitag, 9. Februar 2007

Aktuelle Zeitungen und Zeitschriften im Café Abseits. 

In unserem Café Abseits können Sie aus einer Vielzahl aktueller Zeitungen und Zeitschriften wählen, um sich zu informieren oder sich die Zeit zu vertreiben.

Tageszeitungen:Wochenzeitungen und -zeitschriften:Monatszeitschriften:

Labels:




Donnerstag, 8. Februar 2007

Demnaechst: Neue Speise- und Getraenkekarte. 

Hier können Sie schon einmal einen Blick werfen auf die Rückseite unserer neuen Speise- und Getränkekarte, auf die wir in den nächsten Wochen umstellen werden.

Speisekarte Café Abseits Rückseite

Wir bedanken uns bei all diesen Brauereien für ihre Unterstützung.



Freitag, 2. Februar 2007

Friederike Schmoee: Schockstarre. 

Dr. Friederike Schmöe ist in Coburg geboren, studierte Germanistik und Romanistik, promovierte und habilitierte an der Universität Bamberg über das spannende Thema "Die deutschen Adverbien als Wortklasse", wo sie als Privatdozentin Deutsch als Fremdsprache unterrichtet.

Ihr neuer Kriminalromon "Schockstarre. Katinka Palfys fünfter Fall" spielt Anfang 2005. Privatdetektivin Katinka Palfy ist vom Pech verfolgt. Erst wird sie Opfer eines Anschlags, dann verschwindet ihre Beretta, um kurz darauf wieder aufzutauchen: als Mordwaffe in einem Fall ohne Beweise, dafür mit umso mehr Motiven. Katinka folgt der Spur in das mittelalterliche Städtchen Coburg, wo sie sich sehr zum Missfallen der dortigen Polizei in die Ermittlungen einklinkt. Diese führen sie zur Arbeitsstelle des Toten, einer Werbeagentur. Als die Detektivin erkennt, dass seelische Abgründe hinter scheinbarem Glück und beruflichem Erfolg klaffen, wird der Burghof der trutzigen Veste Coburg zur tödlichen Falle.

Frühere Beiträge über weitere Kriminalromane von Friederike Schmöe:

Labels: , ,




Moosbueffel. 

Als Moosbüffel veräppelt man in Ober- und Mittelfranken scherzhaft die Einwohner der benachbarten Oberpfalz. Selbstironisch hat die 1574 gegründete Brauerei Franz Xaver Glossner in Neumarkt deshalb ihrem taurin- und koffeeinhaltigen Energy Drink den Namen "Moosbüffel gegeben. Die 0,33 l - Flasche hat damit den Koffeingehalt einer Tasse Kaffee (24 mg Koffein je 0,1 Liter).

Voraussichtlich noch in diesem Monat Februar 2007, sobald wir beliefert worden sind, gibt es den "Moosbüffel" auch im Café Abseits. Ich bin mal gespannt, wie er Euch schmeckt...