" />

Café Abseits

RateBeer Best Awards für die Jahre 2012, 2013, 2014 & 2015


This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Visit, write, friend, and/or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich über Neuigkeiten informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Samstag, 14. Oktober 2006

White Beer Travels in Bamberg. 

Anfang Oktober hat John White mit einer Reisegruppe (White Beer Travels) Bamberg besucht. Höhepunkt ist eine Führung von Dr. Christian Fiedler (PDF, in englischer Sprache) am 2. Oktober 2006 durch die Altstadt Bambergs gewesen. Doch lesen Sie selbst: "2006: Beer Hunt based in Bamberg and Nuremberg (Nürnberg), in Germany".

coverDr. Fiedler ist Autor des Buchs "Bamberg - Die wahre Hauptstadt des Bieres". Er ist Geograph und hat im Jahre 2002 an der Universität Bamberg über das Thema "Telematik im ländlichen Raum Bayerns: Möglichkeiten und Grenzen zu Minderung von Standortnachteilen in ländlichen Gebieten" promoviert.

In seiner Einleitung gibt er einen umfassenden Überblick über die Geschichte des Brauwesens in Bamberg. Unter Berücksichtigung historischer Quellen aus Archiven und Urkunden spannt er einen Bogen von den Anfängen der handwerklichen Brautradition im 12. Jahrhundert bis zur industriellen Fertigung im dritten Jahrtausend. Selbst benachbarte Aspekte, wie z.B. der Anbau von Hopfen in der Region, finden ihren Niederschlag. Neben wirtschafts- und lokalhistorischen Gesichtspunkten richtet der Autor den Fokus besonders auf alltags- und sozialgeschichtliche Perspektiven.

Im Mittelpunkt des Buches steht die Unternehmensgeschichte der letzten 74 Braustätten in der Stadt. Mit den Anfängen der industriellen Bierproduktion begann sich die Zahl der Brauhäuser dramatisch zu reduzieren. Brände, Kriegseinwirkungen oder Unternehmensfusionen forcierten den anhaltenden Konzentrationsprozess, der anhand der jeweiligen Firmengeschichten anschaulich beschrieben wird. Kleine Anekdoten zu den Braustätten und die Beschreibung von Brauereibesitzern, die als Geschäftsleute und "Originale" stadtbekannt waren, erzeugen ein lebhaftes Bild von vergangenen Tagen. Bauhistorische Betrachtungen zu den Brauereigebäuden, die das Stadtbild bis heute prägen, ergänzen das umfassende Werk. Darüber hinaus eignet sich das Buch auch als Nachschlagewerk für das behandelte Thema. Das Buch umfasst 216 Seiten und beinhaltet 309, z.T. farbige Abbildungen. Besonders erwähnenswert sind auch zwei großformatige Lagekarten, die über die Standorte der Brauereien und deren Felsenkeller Aufschluss geben.

Das Buch "Bamberg - Die wahre Hauptstadt des Bieres" ist im Café Abseits erhältlich. Wenn ich Ihnen ein Exemplar zum Preise von 20 Euro reservieren soll, sprechen Sie auf unseren Anrufbeantworter (Tel. 0951/38488), schicken Sie mir ein Fax (0951/9371091) oder eine eMail (info@abseits-bamberg.de). Sie können es auch bei Amazon.de bestellen








Flyer Abseits Catering & Partyservice