Dieses Blog durchsuchen

Tradewinds Iced Tea.

Ab dem 26. Juni 2006 schenken wir im Café Abseits Eistee der Marke Tradewinds aus und zwar in den Sorten "Lemon with a twist of Lime" und "Sunny Red Orange" (Blutorange) mit ausschließlich natürlichen Aromastoffen.

Die amerikanische Marke Tradewinds wird in Deutschland von der Finesty Getränke GmbH in Großostheim in Lizenz der 1992 in Cincinatti, USA, gegründeten Tradeswinds Beverages Company hergestellt. Dahinter steckt die Brauerei Eder & Heylands.

Tradewinds wird nicht - wie viele anderen Eistees - aus Teekonzentrat hergestellt, sondern aus echtem schwarzen Tee der Qualitätsstufe "Orange Pekoe" aus Sri Lanka und Indien im Sudkessel gebrüht. Er wird frisch abgefüllt in geschmacksneutrale Longneck-Glasfaschen und hat einen vollen Tee-Geschmack.

Da dieser Eistee unfiltriert abgefüllt wird, setzt sich ein Tee-Depot aus natürtrübem Satz am Boden ab. Kenner, die den vollen Teegeschmack schätzen, schütteln ihn deshalb vor dem Trinken. Wer einen milderen Geschmack bevorzugt, kann Tradewinds natürlich auch ungeschüttelt genießen und das Tee-Depot als naturtrüben Satz am Boden lassen.

"Tradewinds Superpremium Iced Tea" wurde schon mehrfach vom renommierten deutschen Gastromagazin FIZZZ als einer der besten Eistees ausgezeichnet. Eine Silbermedallie der Monde Selection in Brüssel zeigt, "dass Tradwinds" auch im internationalen Qualitätswettbewerb einer der besten Eistees der Welt ist.

Sie erhalten die 0,33 l-Flasche bei uns für 2,40 Euro.