Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 8. März 2006

Rekordverdaechtige Bierreise von Wien ueber Bamberg nach Belgien.

Gemeinsam mit dem Bierreisespezialisten Michael Stockinger aus Salzburg hat der "Bierpapst" Conrad Seidl ein tolles Programm für eine rekordverdächtig umfangreiche Bierreise von Wien nach Belgien zusammengestellt. Jeder Tag steht unter einem anderen Motto, jeder Tag bietet neue, ungewöhnliche Biere (etwa Weizen-Eisbock, Rauchbier, Doppel-Sticke, Vintage-Ale, Biere brut, Grand Reserve Ale, Gueuze, Trappisten-Leichtbier). Gefahren wird mit einem Luxusbus mit viel Stauraum.

Wir freuen uns natürlich ganz besonders, die Teilnehmer auch im Café Abseits begrüßen zu dürfen.

Das Programm:Am nächsten Tag geht es weiter:
  • Besuch des Fränkischen Freilichtmuseums in Bad Windsheim mit mehreren historischen Brauereien, historischem Hopfenhof und historischen Gastwirtschaften.
  • Weiterfahrt zu einer fränkischen Mittelstandsbrauerei, zB. St.Georgen Bräu.
  • Stadtrundgang in Bamberg mit Einkehr bei
    Schlenkerla, Spezial, Fässla und im Cafe Abseits mit seiner großen Bierauswahl.
  • Am nächsten Tag eventuell Besuch der Mälzerei Weyermann.
  • Weiterfahrt nach Köln. Besuch des Brauhauses Päfgen.
  • Weiterfahrt nach Düsseldorf mit Besuch der Brauerei Uerige mit einer Verkostung des Doppel-Sticke (exclusiv für den US-Markt gebraut)
  • Altstadtbummel in Düsseldorf mit Besuch der Hausbrauereien
    zum Schlüssel, Im Füchschen und SchumacherÜbernachtung und Weiterfahrt nach Antwerpen. Besuch der Trappisten-Hausbrauerei Achel, des Cafes "Trappisten" in Westmalle.
  • Besichtigung der Brauerei Het Anker.
  • Abend mit Stadtbummel in Antwerpen mit Besuch der Cafes Kulminator, Elfde Gebood, T'Wagstruk.
  • Nächtigung in Antwerpen
  • Evtl. Besuch der Brauerei de Koninck.
  • Fahrt Richtung Gent. Besuch der Brouwerij BIOS - Van Steenberge und der Brauerei Bosteels,
  • Nächtigung in Gent und Abfahrt Richtung Roeselare. Dort Besuch der Brauerei Rodenbach.
  • Fahrt nach Diksmuide - de Dolle Brouwers.
  • Fahrt nach Brügge, Stadtrundgang, Pub Stroll zu Lokalen
    Straffe Hendrik, Brugs Beertje.
  • Fahrt nach Brüssel. Besichtigung der Brauerei Cantillon/Musee de la Gueuze und/oder der Brauerei Belle Vue.
  • Innenstadt-Spaziergang zur Grand Place (Haus der Brauergilde mit Museum).
  • Besuch im Cafe Delirium Tremens, Pub-Stroll (Mort Subite, Becasse etc.).
  • Nächtigung in Brüssel und am 6. Mai 2006 Abfahrt Richtung Orval. Besuch der Abtei Orval (historische Trappistenkloster-Ruinen).
  • Einkehr im Gasthof L'Ange Gardien, in der Brasserie la Rulles und eventuell Besuch einer Kleinbrauerei im Elsass. Pub-Stroll in Strassburg u.a. Nächtigung in Strassburg. Am 7. Mai 2006 Abfahrt Richtung Bad Schussenried. Besuch des Bierkrug-Museums Bad Schussenried.
  • Rückfahrt nach Wien.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen - Buchungsschluss ist am 25. März. E-Mail: Bierpapst@gmx.net.