Dieses Blog durchsuchen

Montag, 13. Februar 2006

Euroleague: Gruppe F.

"For Bamberg, being in the Top 16 is a big success and maybe because of that they will play with less pressure, which can make them really dangerous."
So schätzt CSKA Moskau president Sergey Kuschenko, der Präsident von CSKA Moscow, GHP Bamberg ein. Und Carlos Izar, der Manager von Tau Ceramica, sagt:
"GHP Bamberg is a team that plays with a lot of intensity and it will also be tough, as we already know."
Die Bamberger spielen in der Zwischenrunde der Basketball Euroleague nicht nur gegen CSKA Moskau und Tau Ceramica, sondern auch noch gegen Lietuvos Rytas.

Mehr Stellungnahmen zum Ergebnis der Auslosung der Top 16.