Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 9. Oktober 2005

Lesung Bamberg-Krimi "Es liegt noch eine Leiche im Gaerkeller".

Das Fränkische Brauereimuseum auf dem Michaelsberg wird am 4. November um 19.30 Uhr zum Tatort eines Verbrechens. Das Mordopfer: Richter Winterling, ein ebenso wohlhabender wie gnadenloser Gesetzeshüter. Unter Verdacht: die zerstrittenen Erben. Es ermitteln: Staatsanwalt Brandeisen und Kommissar Küps, ein neues Kriminaler-Duo in der Bamberger Literaturlandschaft.

Der Schriftsteller Thomas Kastura, Autor mehrerer Romane, hat sich die Krimierzählung ausgedacht und gibt sie am stimmungsvollen Schauplatz des Geschehens zum Besten. Zitat:
"Die Wände des Eiskellers waren so schwarz wie die Seele eines korrupten Abts."
Zur Lesung bekommt jeder Besucher ein Seidla Bier. Eintritt: 10,- Euro (8,- Euro für FBM-Mitglieder).