" />

Café Abseits

RateBeer Best Awards für die Jahre 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016


This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Welcome beer lover, you are among friends! Visit, write, friend, or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Samstag, 11. Dezember 2004

Neu erschienen: HB Bildatlas "Fränkische Schweiz". 

coverSie ist ein süddeutsches Kleinod - die Fränkische Schweiz, ein malerisches Ensemble aus schroffen Felsen, Fachwerkdörfchen, sanften Hügeln und kristallklaren Gewässern. Der neue "HB Bildatlas "Fränkische Schweiz" zeigt jedoch neben den vielen Naturschönheiten des Landstrichs zwischen Nürnberg, Bamberg und Bayreuth auch die zahllosen Kulturschätze, gibt tolle Tipps für Kletterer, Wanderer, Fliegenfischer oder Radtouristen, entführt in gemütliche Gasthäuser, auf turbulente Kirmes-Feste oder in die schicken Straßencafés der Frankenmetropole Nürnberg. So
wird der neue HB Bildatlas "Fränkische Schweiz" ein geschätzter und geradezu unentbehrlicher, farbenfroher Reisebegleiter.

Was es wohl mit den bunten Osterbrunnen der Fränkischen Schweiz auf sich hat? Wo es die besten Lebkuchen gibt? Warum man Bratwürste traditionell nicht mit Senf, sondern mit Meerrettich kredenzt? Antworten auf diese und andere Fragen gibt der neue HB Bildatlas "Fränkische Schweiz" in gewohnter Qualität. Facetten- und pointenreich beschreibt der Nürnberger Autor Ralf Nestmeyer die schönsten Seiten seiner Heimat: die Frankenalb, ein Paradies für Wanderer, die stolze Reichsstadt Nürnberg mit ihren Kulturschätzen wie der weltbekannten Burg oder der Lorenzkirche oder aber Bamberg, das "fränkische Rom". Natürlich gilt das Augenmerk auch bedeutenden Persönlichkeiten wie Albrecht Dürer, Richard Wagner, Lion Feuchtwanger oder dem großen Fürther Schriftsteller Jakob Wassermann, die allesamt die deutsche Bildende Kunst, Musik und Literatur entscheidend bereichert haben.

Der neue HB Bildatlas "Fränkische Schweiz" enthält vor allem auch jede Menge Tipps. Autor Nestmeyer verrät beispielsweise, wo es die besten Privatbrauereien und deftige fränkische Brotzeiten gibt, was es mit dem Fränkischen Wunderland auf sich hat - einem Westernparadies für die Kinder - und wo man supergünstig Bademoden ab Werk kaufen kann. Natürlich sind auch wieder viele Hotels aller Preisklassen und Restaurants aufgelistet, die wahlweise fränkische "Schäufele", also Schweineschulter, oder aber Gourmetmenüs anbieten. Denn schließlich soll auch der HB Bildatlas "Fränkische Schweiz" ein treuer, verlässlicher Begleiter sein, das heißt, so viel reisepraktische Informationen wie möglich liefern.

Die ganze Vielfalt der Fränkischen Schweiz spiegelt sich auch in der Optik wider. Schon das Titelbild des neuen HB Bildatlas "Fränkische Schweiz" zeigt einen bestechenden Kontrast zwischen Fels und Fachwerk in Tüchersfeld. Ansonsten hat Fotograf Kay Maeritz die Schönheit der Fränkischen Schweiz für den neuen HB Bildatlas eingefangen; eine prächtige Abendstimmung auf der Walberla, barocke Sinnenfreuden im Opernhaus in Bayreuth, aber auch Bauwerke wie das Tucherschloss in Nürnberg, Feste wie die Wallensteinfestspiele in Altdorf oder das "Fosaleggen" in Effeltrich - das Austreiben des Winters durch die jungen Burschen der Gemeinde Effeltrich. Einmal mehr macht ein neuer HB Bildatlas Lust, ein schönes Ziel vor der Haustüre zu entdecken - das Kleinod Fränkische Schweiz. (Quelle: Pressemiteilung des mairs Verlags).








Flyer Abseits Catering & Partyservice