" />

Café Abseits

RateBeer Best Awards für die Jahre 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016


This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Welcome beer lover, you are among friends! Visit, write, friend, or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Donnerstag, 20. Februar 2003

Bier des Monats Maerz 2003: Gaffel Koelsch. 

Unser Bier des Monats März 2003 ist Gaffel Kölsch. Gaffeln nannte man im Mittelalter den politischen Arm der Zünfte und Handelsherren in Köln. In allabendlichen Tischgesellschaften trafen sich die Handwerksvereinigungen der Gaffeln - der Name leitete sich aus dem zweizackigen Gabelspieß ab - genossen Speis und Trank, pflegten die Gemeinschaft und die politische Diskussion. Mit einer friedlichen Revolution und dem Verbundbrief, der ersten demokratischen Verfassung der Stadt Köln, übernahmen die 22 Gaffeln den Rat der Stadt Köln, stellten die Bürgermeister, die Schöffen und die damaligen Richter.

Noch vor dem zweiten Weltkrieg galt die Brauerei in der Gaffel als größte Hausbrauerei für obergäriges Bier. Der jährliche Ausstoß wurde seinerzeit mit ca. 5.000 hl beziffert. Zurzeit übertrifft der Absatz von Gaffel-Kölsch jährlich 400.000 hl. Mehr als 70% der Stammmarke Gaffel Kölsch werden in der Gastronomie gezapft. Mit dieser Quote gehört Gaffel Kölsch zu den zehn größten Fassbier-Marken in der Bundesrepublik.

Das obergärige Gaffel Kölsch zeichnet sich durch einen feinherben, angenehmen, leicht hopfenbetonten Geschmack aus. Es hat einen Alkoholgehalt von 4,8% vol. alc. und eine Stammwürzegehalt von 11,2%.

Unsere Bierkarte im März 2003.








Flyer Abseits Catering & Partyservice