" />

Café Abseits

RateBeer Best Awards für die Jahre 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016


This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Welcome beer lover, you are among friends! Visit, write, friend, or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Donnerstag, 20. Februar 2003

Augustiner Edelstoff. 

Ab März erweitern wir unser Sortiment an Flaschenbieren mit dem "Augustiner Edelstoff" aus der Münchener Augustiner-Bräu. Der "Edelstoff" ist ein helles Exportbier, weich, spritzig und frisch zugleich, das Spitzenerzeugnis altbayrischer Braukunst.

Der Grundstein für das Augustiner-Kloster auf dem Haberfeld wurde bereits 1294 gelegt. Schon im Jahre 1328 wurde im Klostergebäude ein Brauhaus betrieben. Damit ist die Augustiner-Brauerei die älteste aller bestehenden Münchner Brauereien. Bei der Säkularisierung im Jahre 1803 wurde das Augustiner-Kloster verstaatlicht und im Jahre 1817 das nunmehr privatisierte Brauhaus in die Neuhauser Straße und damit in der heutige Fußgängerzone verlegt, wo heute noch die umsatzstärkste deutsche Gaststätte mit 1.200 Plätzen und einer eigenen Metzgerei und Bäckerei betrieben wird. Die Brauerei selbst wurde 1885 in ein Kellerareal an der Landsberger Straße verlegt.

Das Stammhaus in der Fußgängerzone, das "Bräustüberl" in der Landsberger Straße, die berühmten Biergärten - der "Augustiner-Keller und der "Hirschgarten"-sowie die mit besonderer Sorgfalt renovierten Augustiner-Stadtteilwirtschaften zählen zu den wenigen noch erhaltenen Stätten Altmünchner Geselligkeit und Gemütlichkeit. Im Unterschied zu dem bei Touristen besonders beliebten Hofbräuhaus kehren im für Münchener Verhältnisse preiswerten Augustiner auch heute noch viele Einheimische ein.

Labels: ,









Flyer Abseits Catering & Partyservice