" />

Café Abseits

RateBeer Best Awards für die Jahre 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016


This page is powered by Blogger. Isn't yours?


Welcome beer lover, you are among friends! Visit, write, friend, or tweet us.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich informieren zu lassen:
Vorschau | Powered by FeedBlitz

Montag, 28. Oktober 2002

Kleine Brauerei-Rundtour. 

Heute werde ich eine kleine Brauerei-Rundtour machen:
  • Von der Brauerei Kundmüller in Weiher möchte ich ein paar Kästen "Weiherer Bock" mitbringen.
  • In der Brauerei Trunk (Klosterbrauerei Vierzehnheiligen) stehen ein paar Fässer "Nothelfer Export Dunkel" für mich bereit, unser Bier des Monats November. Bereits seit 1803 wird hinter der Basilika des Franziskanerklosters Vierzehnheiligen Bier gebraut. Der Familienbetrieb Trunk legt großen Wert auf althergebrachte Qualität. So ist es trotz des Standorts kein Wunder, daß das meiste Bier direkt in der Brauereigaststätte genossen wird oder als Mitbringsel die Daheimgebliebenen erfreut. In diesem Monat stellen wir das beliebteste Bier dieser Brauerei vor, das „Nothelfer Export Dunkel“, das es neben einem „Nothelfer Pils“ und Saisonbieren wie einem Doppelbock und einem Drei-Korn-Bier das ganze Jahr über gibt. Dieses dunkle Bier erinnert an die 14 Nothelfer, die im Jahr 1445/46 einem Schäfer des Klosters Langheim erschienen sein sollen. Es ist betont malzig und aromatisch und provoziert einen direkten Vergleich mit dem Dunklen aus der Klosterbrauerei Andechs.
  • Und mit der Brauerei Rittmayer in Hallerndorf, dem ehemals gräflichem Brauhaus zu Hallerndorf, einer der ältesten Brauereien im Forchheimer Land mit einer Brauerfahrung seit 1422, möchte ich reden, ob wir deren Hallerndorfer Weizen auschenken können.








Flyer Abseits Catering & Partyservice